Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Buxtehude, Freitag, 14 Uhr...Staus und die Bauarbeiten ruhen

Rückstau auf der Harburger Straße. Im Kreuzungsbereich wird es eng
... Eine Geschichte (fast) ohne Worte

tk. Buxtehude. Dass der Bau des Kreisverkehrs an der Estebrügger Straße zu Staus und damit zu Wartezeiten führt, ist klar - und nicht zu vermeiden. Das am Freitag, punkt 14 Uhr, die Arbeiten ruhen, ist dagegen unverständlich. Denn: Je schneller der Bau voranschreitet, desto fixer ist der Nerv vorbei.
Und der hat in der aktuellen Bauphase gewaltig zugenommen. Inzwischen ist beinahe die gesamte Stadt zugestaut. Auf der Hansestraße geht phasenweise gar nichts mehr, und Autofahrer, auf der Suche nach anderen Routen, wenden mitunter halsbrecherisch, und landen postwendend im Stau auf der Gildestraße, Denn auch dort kommt die Blechlawine häufig zum Stillstand.