Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Buxtehuder CDU unterstützt Bürgermeisterkandidatin Katja Oldenburg-Schmidt

Gemeinsame Ziele beim Wahlkampf um den Chefsessel im Stadthaus: Katja Oldenburg-Schmidt und Lorenz Hünnemeyer
tk. Buxtehude. Katja Oldenburg-Schmidt, parteilose Bewerberin für das Bürgermeisteramt in Buxtehude, wird von der CDU unterstützt. Der Vorstand des CDU-Stadtverbands hat einstimmig beschlossen. keinen eigenen Kandidaten ins Rennen zu schicken und dafür die Erste Stadträtin Oldenburg-Schmidt zu unterstützen.
"Ich bin und bleibe aber eine parteiunabhängige Bewerberin", sagt Katja Oldenburg-Schmidt.
CDU-Stadtverbandschef Lorenz Hünnemeyer betont, dass die Schnittmengen zwischen Buxtehuder Christdemokraten und Katja-Oldenburg-Schmidt groß seien und in vielen Dingen Einigkeit über die Wege in die Zukunft herrsche.
Mehr dazu am kommenden Mittwoch in der Neuen Buxtehuder.