Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Buxtehuder Etat für 2014: Gibt es wieder Zoff?

tk. Nach der Sommerpause beginnen wieder die Ausschusssitzungen. Auf der Tagesordnung: Grundsätzliches und Vorbemerkungen zum Haushalt 2014. Streit scheint programmiert zu sein. Denn: Jetzt schon wird schon von Einzelnen aus dem Rat Kritik daran geübt, dass die Zahlen, Ziele und Budgets für den Etat nicht klarer sind als im vergangenen Jahr.
Damals hatten CDU und Grüne Fundamentalkritik geübt. Wunsch aus der Politik: Mehr Transparenz. 2014 sollte alles besser werden. "Wir sind enttäuscht", kommentiert ein Ratsmitglied den Beginn der Beratungen. Entweder werde das eine Etatdebatte ohne Engagement oder es könne knallen. Das wäre dann der Fall, wenn Grüne und CDU wieder gemeinsam die Zahlen der Verwaltung hinterfragen und kritisieren.