Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Buxtehuder SPD-Vorstand tritt zurück: Landtagskandidat und SPD-Chef Paatsch steht alleine da

tk. Buxtehude. Das ist eine politische Bombe: Der Buxtehuder SPD-Vorsitzende und SPD-Landtagskandidat Alexander Paatsch steht alleine da. Am Sonntag sind überraschend acht Mitglieder aus dem Buxtehuder SPD-Vorstand zurückgetreten. Darunter die beiden Ratsmitglieder Christian Krüger und Thomas Sudmeyer. Eine Zusammenarbeit mit Paatsch sei nicht mehr möglich gewesen, begründet Sudmeyer den achtfachen Rücktritt.
Mehr zu den Hintergründen lesen Sie am Mittwoch in der NEUEN BUXTEHUDER und Dienstagabend ab 18 Uhr auf dieser Seite.