Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Das Buxtehuder Klimaschutzkonzept: Es wird konkret

Wann? 23.07.2014 18:00 Uhr

Wo? Stadthaus, Bahnhofstraße 7, 21614 Buxtehude DE
Mit Energie sorgfältig umgehen
Buxtehude: Stadthaus | tk. Buxtehude. Ein Car-Sharing-System für Buxtehuder Bürgerinnen und Bürger und zielgruppenorientierte Beratung zum Energiesparen sind zwei Ideen aus der Liste von Maßnahmen zum Klimaschutz in Buxtehude. Am Ende soll ein Klimaschutzkonzept stehen, das nachhaltig ist und vor Ort hilft, den weltweiten Klimaschutz voranzubringen.

Die Arbeitsgruppe, an der alle Bürger mitwirken, trifft sich am Mittwoch, 23. Juli, um 18 Uhr im Stadthaus (Großer Sitzungssaal). Wichtig: Eine Anmeldung ist bis Donnerstag, 17. Juli, per E-Mail erforderlich (klimaschutz@stadt.buxtehude.de)

Drei Ziele stehen bei allen Aktionen ganz oben auf der Agenda: Ausbau der regenerativen Energien, Steigerung der Energieeffizienz und eine bessere Vernetzung sowie intensivere Öffentlichkeitsarbeit in Sachen Klimaschutz.
Bei dem jetzt anstehenden Treffen geht es vor allem darum. alle bislang gesammelten Ideen weiter zu vertiefen und eventuell noch zu ergänzen. Die gesamte Projektarbeit soll allmählich auf die Zielgerade gehen: Das fertige Klimaschutzkonzept wird nach den Sommerferien präsentiert.