Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Das Buxtehuder Tourismuskonzept ist im Oktober fertig

Hafen und Maritimes: zwei Bausteine, die künftig mehr Besucher anlocken sollen
tk. Buxtehude. Buxtehude soll mehr Besucher anlocken. Daher wird an einem Tourismuskonzept gearbeitet. Nach einigen Arbeitsgruppensitzungen, Begehungen und Gesprächen mit Tourismusexperten stehen die groben Schwerpunkte fest.
Drei Themenbereich sollen künftig stärker herausgearbeitet werden: Das sind "Kultur-Hanse-Märchen", "Wandern-Radfahren-Natur" sowie "Wasser-Hafen-Este".
Tourismusexperten aus Buxtehude und der ganzen Region haben diese Themen im Juli diskutiert. Dabei geht es nicht mnur darum, die Position der frischgebackenen Hansestadt zu verbessern, sondern auch darum, von der Nähe zu Hamburg und dem Alten Land zu profitieren.
Konkret wurden für dei Estestadt schon folgende Ziele formuliert: Eien bessere Besucherlenkung, mehr Kombinationsangebote für Tagesgäste und schließlich auch ein Anreiz, länger zu verweilen.
Ende Oktober soll der touristische Masterplan für Buxtehude fertig sein. Der Öffentlichkeit wird das ehrgeizige Projekt noch in diesem Jahr vorgestellt.