Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Eilantrag der Kreis-Grünen: Buxtehuder Deichbau jetzt zurückstellen

tk. Buxtehude. Die Kreistagsfraktion der Grünen stellt einen Eilantrag zur Kreistagssitzung am Montag, 6. Juli. Eine Resolution zum Hochwassermanagement an der Este solle beschlossen werden. Ziel: Es wird ein ganzheitlicher Ansatz verfolgt.

Derzeit, kritisieren die Grünen, laufen umfangreiche Vorplanungen und Analysen mit den Landkreisen Stade und Harburg zum Hochwassermanagement an der oberen Este. Der Landkreis sitzt mit den Anliegern am Unterlauf an einem "Runden Tisch" zusammen und die Stadt Buxtehude plant weiterhin den Bau von Minideichen. Die Unterlagen dafür liegen gerade aus.

Buxtehude solle seine geplanten Deiche als Zwischenlösung zurückstellen und der Stader Landrat möge vom Land Niedersachsen ein ganzheitliches Konzept für die gesamte Este einfordern. Wenn die Buxtehuder Deichbau-Pläne umgesetzt werden, seien alternative Maßnahmen nach Ansicht der Deichbaugegner hinfällig. Sie votieren grundsätzlich für mehr Überflutugnsflächen und verbunden damit mit einer gezielten Renaturierung der Este.