Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Gebühr für den Buxtehuder Womo-Platz?

tk. Buxtehude. Die Fraktion der BBG/FWG schlägt vor, dass der Buxtehuder Wohnmobilplatz künftig kostenpflichtig wird. Pro Tag und Wohnmobil sollten 5 Euro bezahlt werden. "Moderat und für jeden erschwinglich", sagt Bodo Klages. Dass weniger Besucher mit ihren Wohnmobilen kommen, sei angesichts der guten Auslastung nicht zu befürchten.

Die BBG/FWG geht von durchschnittlich zehn Wohnmobilen pro Tag an zehn Monaten im Monat aus. Das würde eine Mehreinnahme von 15.000 Euro bedeuten und damit könnte sich der Stellplatz finanziell selbst tragen.

Diese Gebühr ist nach Meinung der BBG/FWG auch deshalb notwendig, weil alle innterstäditschen Parkplätze Gebühren kosten. Das die "Womo"-Touristen nichts bezhalen, sei eine ungerechtfertgite Bevorzugung