Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ihre Meinung ist gefragt: Wie läuft es mit der neuen Buslinie in Buxtehude?

tk. Buxtehude. Seit vergangener Woche fährt die neue Buslinie, die nach heftigen Bürgerprotesten als Ersatz für die abgeschafften Ringbusse gedacht ist. Damit soll die Verbindung zwischen der Innenstadt und dem Süden sowie die Anbindung an S-Bahn und Metronom verbessert werden. Rund 90.000 Euro wird die stadt dafür zusätzlich bezahlen.
Das WOCHENBLATT fragt seine Leser: Wie sind Ihre Erfahrungen mit dem neuen, zusätzlichen Angebot? Haben sich die Probleme, die während einer Protestveranstaltung vor gut vier Wochen von Anwohner vor allem aus dem Stadtsüden geschildert wurden, jetzt erledigt?

Die Redaktion ist auf Ihre Antworten gespannt: Sie erreichen uns per Mail an tk@kresizeitung.net, Fax 04161 - 506333 oder per Brief an die Neue Buxtehuder, Bahnhofstr. 46, 21614 Buxtehude.