Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kommentar zu "Tagesticket für die Buxtehuder Altstadt"

Ein Tagesticket für den Altstadtparkplatz ist gut. Allerdings sollte das nicht der letzte Schritt einer notwendigen Überarbeitung der Parkgebühren sein. Was fehlt, ist ein mindestens kostengünstiges - am besten kostenloses - Kurzzeitticket. Wer in Buxtehude mal eben anhält, um fix in ein Geschäft zu sprinten, muss mindestens 50 Cent für 20 Minuten berappen. Alternativ riskiert der Sünder ein Knöllchen. Das ist so oder so zu viel.

Wenigstens eine Regelung wie in Buchholz sollte her: Kurzzeitparken für zehn Minuten kostet dort zehn Cent. Besser noch wäre eine sogenannte "Brötchentaste": 15 Minuten Parken für lau. Die Mehreinnahmen durch das Tagesticket wären an dieser Stelle gut investiert.

Tom Kreib