Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kulturförderung und Gesundheit im Landkreis Stade

nw. Stade. Mit dem Thema "Gesundheitsregion" beschäftigen sich am Montag, 10.
Februar, die Mitglieder des Ausschusses für Gesundheit Soziales und Sport. Die Sitzung beginnt um 15 Uhr im großen Sitzungssaal des Stader Kreishauses (Am Sande 2).
Auf der Tagesordnung stehen außerdem ein Sachstandbericht über den Härtefonds Familienplanung für Frauen in besonderen Notsituationen“ und Vereinbarungen zum Hafenärztlichen Dienst sowie zur Übernahme von Aufgaben der Betreuungsstelle durch den Paritätischen Wohlfahrtsverband.

Welche Projekte aus dem Topf der Kulturförderung des Landkreises Stade im Jahr 2013 unterstützt worden sind, steht am Mittwoch, 12. Februar, auf der Tagesordnung des Kulturausschusses. Das Gremium tagt ab 15 Uhr im Heimat- und Schulmuseum Himmelpforten (Kamphof).
Während der Sitzung berichtet Dieter-Theodor Bohlmann außerdem über die Arbeit des Museumsverbundes im Landkreis Stade, dessen Vorsitzender er ist.