Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Rudolf Fischer (FDP) fordert: Wenig Müll, geringere Gebühr

Rudolf Fischer (Foto: archiv)
tk. Stade. Wer wenig Müll produziert, sollte belohnt werden, findet der FDP-Kreistagsabgeordnete Rudolf Fischer. Die Kreisverwaltung soll ein Gebührensystem entwickeln, das demjenigen geringere Gebühren beschert, der wenig Müll produziert. "Das ist ein Anreiz, weniger Restmüll in die Tonne zu werfen", argumentiert Fischer.