Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sozialpsychiatrischer Dienst: Neue Räume in Buxtehude gesucht

tk. Buxtehude. Menschen, die zum Sozialpsychiatrischen Dienst des Landkreises Stade gehen, um dort Hilfe bei psychischen Erkrankungen und Problemen zu finden, wollen bei ihrem Termin nicht auf dem Präsentierteller sitzen. In Buxtehude ist das schwierig. Der Landkreis als Träger der Einrichtung bittet daher in einem Brief an die Stadtverwaltung darum, dass gemeinsam nach neuen, besseren Räumen gesucht wird.
Erfreulich ist, dass es demnächst einen Warteraum für die Klienten geben wird. Doch auf Dauer sollte die Einrichtung, die an der Bertha-von-Suttner-Allee 1 untergebracht ist, eine neue Heimat finden. Unter einem Dach mit einer Musikschule, einem Hundefrisör und einem Paketdienst sei nicht optimal, so Susanne Brahmst von der Landkreisverwaltung. Weil die Außenstelle in Buxtehude 2019 durch eine Penssionierung personell neu aufgestellt werde, sei jetzt der richtige Zeitpunkt, um gemeinsam mit der Stadt nach neuen Räumen zu suchen.