Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

WOCHENBLATT-Leser mischen sich ein: Ideen für Buxtehude

tk. Buxtehude. Was soll im kommenden Jahr in Buxtehude angepackt werden? Was sind Ihre Wünsche an Politik und Verwaltung? Wo ist Bedarf an Veränderungen? Wofür soll mehr oder wofür weniger Geld ausgegeben werden?

Politische Mitbestimmung ist nach wie vor schwer. Das hat das vergebliche Bemühen um einen Bürgerentscheid zum Hochwasserschutz gezeigt.

Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten, um eine breite Öffentlichkeit für Ihre Themen herzustellen. Auch Dinge, die jenseits der bekannten politischen Hauptstreitpunkte wie zum Beispiel dem Buxtehuder Autobahnanschluss liegen.
Das kommende Jahr ist gut, um der Politik eine Ideenliste zu präsentieren. Es findet nämlich keine kommunale Wahl statt. 2016 wird dagegen schon der nächste Rat gewählt und die Parteiensetzen ihre eigenen Prioritäten.

• Ihre Vorschläge mit dem Stichwort bzw. Betreff "Buxtehuder Ideen 2015" senden Sie bitte an tk@kreiszeitung.net oder per Fax 04161 - 506333. Wenn Sie uns schreiben wollen: Neue Buxtehuder, Bahnhofstr. 46, 21614 Buxtehude.