Björn Carstens

1 Bild

Mein Leben mit Parkinson

Björn Carstens
Björn Carstens | vor 4 Tagen

bc. Grünendeich/Stade. Irgendwann schaute die Tochter ihrer Mutter ins Gesicht und sagte: „Mama, irgendetwas stimmt doch nicht mit dir.“ Die Mimik war erstarrt, die Bewegungen langsamer als früher. Das war im Jahr 2009. Die Tochter hatte recht. Seit mittlerweile acht Jahren lebt Margriet Probst (66) aus Grünendeich mit der Diagnose Parkinson - so wie geschätzt eine halbe Million andere Deutsche auch. „Ich habe gelernt, die...

"Mülltonnen-Frust" Thema in der Kreispolitik

Björn Carstens
Björn Carstens | vor 4 Tagen

(bc). Das Thema „Mülltonnen-Frust“ beschäftigt die Kreispolitik. Wie das WOCHENBLATT berichtete, können die Müllwerker an manchen Stellen im Landkreis die Tonnen vor den Grundstücken nicht mehr entleeren, weil sie mit ihren Müllwagen viele kleine Stichstraßen aufgrund mangelnder Wende-Möglichkeiten nicht mehr anfahren dürfen. Deswegen sollen Schritt für Schritt immer mehr Sammelplätze eingerichtet werden. SPD-Mann Kersten...

1 Bild

Werden das die teuersten Duschen Deutschlands?

Björn Carstens
Björn Carstens | vor 4 Tagen

bc. Stade. Oha, das war im wahrsten Sinn des Wortes eine kalte Dusche für die Kreispolitiker im Umweltausschuss. Dass es immer ein bisschen teurer wird, wenn die öffentliche Hand baut, daran dürften sie sich ja fast schon gewöhnt haben. Aber knapp 1,5 Millionen Euro für einen neuen Duschbereich im Abfallwirtschaftszentrum (AWZ) Stade Süd? Kann das wirklich sein, was die Kreisverwaltung im aktuellen Etatentwurf für das...

Windkraft: Kreis muss neue Vorgaben machen

Björn Carstens
Björn Carstens | vor 4 Tagen

(bc). Weil das Oberverwaltungsgericht (OVG) Lüneburg das Regionale Raumordnungsprogramm (RROP) des Landkreises Stade für den Bereich Windkraft für unwirksam erklärt hat (das WOCHENBLATT berichtete), muss die Kreisverwaltung nun neue planerische Vorgaben machen, um den Wildwuchs von Windenergieanlagen zu verhindern. „Wir brauchen einen landkreisweit einheitlichen Kriterienkatalog“, sagte Simon Grotthoff, Leiter des...

1 Bild

Pankreaskrebs: Krankenhaus leuchtet lila

Björn Carstens
Björn Carstens | vor 4 Tagen

bc. Stade. Anlässlich des Welt-Pankreaskrebstags am vergangenen Donnerstag, an dem sich die Elbe Kliniken und die Klinik Dr. Hancken erstmals beteiligten, wurde das Krankenhaus in Stade lila angestrahlt. Die Aktion sollte Aufmerksamkeit erzeugen und das Bewusstsein für Pankreaskrebs (Bauchspeicheldrüsenkrebs) steigern. Das Ziel: Mehr Leute sollen über die Krankheit und ihre Symptome Bescheid wissen.

1 Bild

Neuer Zeitplan fürs Einkaufszentrum in der Stader Innenstadt

Björn Carstens
Björn Carstens | am 14.11.2017

bc. Stade. Die Spatzen pfeifen es schon lange laut und klar von den Dächern Stades. Jedermann, der mit offenen Augen an der Baustelle in der Innenstadt vorbei geht, erkennt, dass der Zeitplan für das Einkaufszentrum „Neuer Pferdemarkt“ durcheinander geraten ist. Der Bau war am Montag weitgehend noch eingerüstet, der Vorplatz nicht fertig und auch beim Innenausbau ist noch einiges zu tun. Der vom Immobilien-Entwickler Matrix...

1 Bild

Stader Bäckerstraße: Neues Rotlichtviertel fürs TV

Björn Carstens
Björn Carstens | am 14.11.2017

bc/nw. Stade. Erst Hamburg, jetzt Amsterdam: Nachdem bereits Filmszenen einer Dokumentation über den Hamburger Hafen in Stade gedreht wurden (das WOCHENBLATT berichtete), folgt nun Amsterdam. Am Dienstag, 14. November, wurde die Bäckerstraße zur Filmkulisse für das ZDF umgemodelt (Anm.: nach Redaktionsschluss). Für die Komödie mit dem Arbeitstitel „Amsterdam“ steht derzeit TV-Star Simone Thomalla gemeinsam mit Gesine...

1 Bild

Aus für Camper Höhe: VfL Stade setzt auf Aufklärung

Björn Carstens
Björn Carstens | am 14.11.2017

bc. Stade. Das Thema Camper Höhe und dessen geplanter Verkauf (das WOCHENBLATT berichtete) erhitzt die Gemüter in Stade. Vor allem in den sozialen Medien reden sich die Leute die Köpfe heiß - aus Sicht des Präsidiums des VfL Stade jedoch mit teilweise falschen Informationen, so dass sich die Führungsriege jetzt noch einmal genötigt sieht, allen Vereinsmitgliedern die Hintergründe zu erläutern, wie es zu dem gemeinsamen Antrag...

1 Bild

Osterjork: Fast alle sind für die Teilsperrung

Björn Carstens
Björn Carstens | am 14.11.2017

bc. Jork. Den ersten Teil der Sanierung der L140 in Königreich haben die Anlieger und Pendler hinter sich. Laut der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr soll der Obstmarschenweg (L140) am morgigen Donnerstag nach mehr als sechs Monaten Vollsperrung wieder freigegeben werden. Viel Zeit zum Durchschnaufen bleibt den Altländern allerdings nicht. Im Frühjahr 2018 geht es mit dem Ausbau auf rund 1,5 Kilometern in Osterjork...

2 Bilder

Politik für Bebauung auf Camper Höhe: Güldensterner enttäuscht

Björn Carstens
Björn Carstens | am 10.11.2017

bc. Stade. Mit großer Mehrheit - wie fast schon erwartet - hat der Sport-Ausschuss des Stader Stadtrates am Mittwochabend genau das empfohlen, wovor vielen alten Güldensterner Sportlern graute. Die Verwaltung soll beauftragt werden, den Nutzungsvertrag mit dem VfL Stade für die in die Jahre gekommene und stark sanierungsbedürftige Sportanlage Camper Höhe zum Ende 2020 zu kündigen, um dann auf dem Gelände eine innenstadtnahe...

1 Bild

Drogen als Therapieform

Björn Carstens
Björn Carstens | am 10.11.2017

bc. Stade/Handeloh. Psychotherapeut und Diplom-Psychologe Stefan S. (52) aus Aachen, der mit seinem aus dem Ruder gelaufenen Massenrausch-Seminar im Heideort Handeloh vor mehr als zwei Jahren für einen Mega-Rettungseinsatz sorgte, muss sich seit vergangener Woche vor dem Landgericht Stade wegen des Besitzes und Überlassens von Betäubungsmitteln verantworten (das WOCHENBLATT berichtete). Zum Prozessauftakt ließ der...

3 Bilder

Geschäftsleute vs. Gemeinde: "Das ist doch Mobbing pur"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 07.11.2017

bc. Jork. Hier bekommt der Arbeiter frühmorgens vor der Schicht seinen Kaffee, hier kaufen die Dorfbewohner ihre frischen Lebensmittel ein. Vor allem für ältere Menschen ist der kleine Estemarkt im Herzen Estebrügges wichtig, umso mehr, da sich vor Kurzem auch noch der Bäcker aus dem Ort verabschiedet hat. Stichwort kurze Wege. Der Estemarkt ist der letzte verbliebene Lebensmittel-Markt in Estebrügge, Königreich und Cranz. Am...

1 Bild

"Letzter Mosaikstein für Festplatz"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 07.11.2017

bc. Stade. Darauf haben viele Menschen in Stade lange gewartet. Jetzt kommt endlich Bewegung in den Endausbau auf dem früheren Festplatz an der Harburger Straße. Die AVW Immobilien AG aus Hamburg, früher mit Sitz in Buxtehude, hat ihr Projekt Campe Carré vorgestellt. Bis zum Frühsommer 2019 sollen auf dem Festplatz 62 Wohnungen in vier Stadthäusern entstehen. „Wir sehen es als letzten Mosaikstein, um den Festplatz zu...

1 Bild

Sparkasse Stade-Altes Land: In diesem Häuschen gibt es Bargeld

Björn Carstens
Björn Carstens | am 07.11.2017

bc. Stade. Die Hansestadt Stade verfügt jetzt über ihr erstes kleines Häuschen, das eigens nur zu dem Zweck errichtet wurde, um einen Geldautomaten darin unterzubringen. Hintergrund: Die Sparkasse Stade-Altes Land hat vor Kurzem ihre SB-Geschäftsstelle an der Grünendeicher Straße im Altländer Viertel, die zu einem Bürgertreff umgebaut werden soll (das WOCHENBLATT berichtete), aufgegeben und stattdessen einen Geldautomaten...

2 Bilder

Camper Höhe: "Zwei Herzen schlagen in meiner Brust"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 07.11.2017

bc. Stade. Was lange meist mehr hinter den Kulissen diskutiert wurde, ist jetzt öffentlich und amtlich geworden. Die großen Fraktionen im Stader Rat, CDU und SPD, sowie die Wählergemeinschaft (WG) mit ihrem Fraktionsvorsitzenden Carsten Brokelmann, gleichzeitig auch Präsident des VfL Stade, wollen eine „hochwertige Wohnbebauung“ auf der altehrwürdigen Sportanlage Camper Höhe möglich machen (das WOCHENBLATT berichtete). Dafür...