Björn Carstens

1 Bild

Stade: Quo vadis Kultur?

Björn Carstens
Björn Carstens | vor 3 Stunden, 36 Minuten

bc. Stade. Braucht die Hansestadt Stade einen Kulturentwicklungsplan? Um diese Frage ging es im jüngsten Kulturausschuss. Bernward Tuchmann, Geschäftsführer der Interessengemeinschaft der Städte mit Theatergastspielen (Inthega), hielt in seinem Vortrag ein Plädoyer für einen solchen Plan, dessen Erstellung laut seinen Angaben zwischen zwölf und 18 Monate dauern kann und ca. 20.000 bis 90.000 Euro kosten kann. „Es geht darum,...

1 Bild

Schwinge-Werkstätten jubeln über Platz zwei bei Fußball-Turnier

Björn Carstens
Björn Carstens | vor 3 Stunden, 36 Minuten

bc. Stade. Die Mannschaft der DRK-Schwinge-Werkstätten in Stade hat bei einem internationalen Fußballturnier für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung einen hervorragenden zweiten Platz belegt. Dabei verpasste sie beim Seni Cup im bayerischen Rothenfels nur knapp die Qualifikation für das Finale im polnischen Torun.

1 Bild

Stade: WLAN soll noch in diesem Jahr kommen

Björn Carstens
Björn Carstens | vor 3 Stunden, 36 Minuten

bc. Stade. Noch in diesem Jahr will die Stadtverwaltung ein flächendeckendes WLAN-Netz in der Innenstadt vom Bahnhof durch die Fußgängerzone bis zur Tourist-Information an der Hansestraße installieren. Ein Sprecher der Stadt sagt dazu: „Die Ausschreibung und Vergabe soll in diesem Jahr erfolgen, die Umsetzung nach Möglichkeit ebenso.“ Das Ausschreibungsverfahren werde hinsichtlich der Technik neutral erfolgen. Die Ortschaften...

1 Bild

Stader Kirchen: Immer weniger Spender

Björn Carstens
Björn Carstens | vor 3 Stunden, 36 Minuten

bc. Stade. Eine Trendkurve der letzten zehn Jahre lässt sich bei der Stader Kirchenspende eindeutig ablesen: Immer weniger Spender stemmen eine relativ konstante Summe, die sich 2016 wieder einmal bei knapp 62.000 Euro eingependelt hat. Waren es 2007 aber im Durchschnitt noch knapp 36 Euro, die jeder Geldgeber geleistet hat, sind es im vergangenen Jahr fast 48 Euro pro Kopf gewesen. Jetzt haben die Pastoren und Vorstände der...

1 Bild

"Kohle" fürs Klimaschützen

Björn Carstens
Björn Carstens | vor 3 Stunden, 36 Minuten

bc. Stade. „Prima Klima“ in jeder Hinsicht herrschte am vergangenen Donnerstag im Stader Vincent-Lübeck-Gymnasium (VLG): Beim Aktionstag zum Klimaschutz-Wettbewerb stellten Schüler der sechs teilnehmenden Schulen pfiffig umgesetzte Mitmachaktionen und Präsentation zum Thema vor. Außerdem prämierte Kreisbaurat Hans-Hermann Bode drei Gymnasien und drei Berufsschulen des Landkreises mit insgesamt 6.500 Euro Aktionsprämien. Das...

Kitas in Jork: Eltern sollen mehr bezahlen

Björn Carstens
Björn Carstens | vor 3 Stunden, 36 Minuten

bc. Jork. Nach dem Wunsch der Jorker Gemeindeverwaltung wird die Betreuung in den Kindertagesstätten künftig teurer werden für Eltern. Eine Sechs-Stunden-Betreuung pro Tag soll beispielsweise statt 240 Euro 270 Euro kosten - egal ob Elementar- oder Krippen-Betreuung. Neu ist eine Neun-Stunden-Betreuung für 340 Euro. Der Punkt wurde allerdings jüngst von der Sitzung des Ausschusses für Jugend, Soziales und Sport gestrichen,...

1 Bild

Weltkulturerbe: Wie soll es weitergehen?

Björn Carstens
Björn Carstens | vor 3 Stunden, 36 Minuten

bc. Jork. Sollen die Gemeinde Jork und die Samtgemeinde Lühe weiter Geld in die Hand nehmen, um die Bewerbung des Alten Landes zum Weltkulturerbe der UNESCO voranzutreiben? Vor der Frage stehen die Politiker beider Kommunen. „Wir brauchen jetzt ein Bekenntnis der Politik“, sagt Jorks Kämmerer Matthias Riel, der Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Welterbe ist. Eine Grundsatz-Entscheidung sei auch vor dem Hintergrund einer...

1 Bild

Von Goeben Marsch in Stade: Zuschauer willkommen

Björn Carstens
Björn Carstens | vor 4 Stunden, 54 Minuten

bc. Stade. Mittlerweile hat der „Von Goeben Marsch“ schon fast Tradition. Am Samstag, 10. Juni, wird er nun schon zum neunten Mal in Stade ausgetragen. Der Marsch, der 2007 von der Reservistenkameradschaft Stade von Goeben ins Leben gerufen wurde, ist ein Wettkampf im Rahmen der zivil-militärischen Zusammenarbeit. Er findet jedes Jahr in anderen Ortschaften in Stade statt, diesmal in Haddorf. „Zuschauer sind herzlich...

1 Bild

Müllverbrennung: "Gesundheitsrisiko für die Anwohner"

Björn Carstens
Björn Carstens | vor 4 Tagen

Experte referierte in Bützfleth bc. Stade-Bützfleth. Vor dem Hintergrund der geplanten Müllverbrennungsanlage in Stade-Bützfleth (das WOCHENBLATT berichtete) folgte Professor Dr. Christian Jooss vom Institut für Materialphysik der Universität Göttingen einer Einladung der Bützflether Bürgerinitiative (BI) für eine umweltverträgliche Industrie. Gut 100 interessierte Gäste wollten am Mittwochabend den Vortrag hören. Jooss...

2 Bilder

Biker-Abenteuer hat begonnen

Björn Carstens
Björn Carstens | vor 4 Tagen

Kehdinger cruist mit dem Motorrad 15.000 Kilometer gen Westen (bc). Er ist gelandet und jetzt fährt er wieder zurück. So lautet die Kurz-Zusammenfassung eines Abenteuers, das Dennis Ciminski-Tees gerade erlebt. Vor wenigen Tagen flog der 38-Jährige aus Kehdingen nach Ulan Bator in die Mongolei. Mit im Gepäck: eine Reise-Enduro, mit der er nun 15.000 Kilometer zurück cruist. Immer gen Westen, quer durch 14 Länder. Wie...

1 Bild

So will Stade künftig für sich werben

Björn Carstens
Björn Carstens | vor 4 Tagen

Etablierte Tourismus GmbH soll um ein Stadtmarketing erweitert werden bc. Stade. "Ganz ehrlich: In Stade steckt mehr, als Fremde von uns wahrnehmen", unterstrich Bürgermeisterin Silvia Nieber (SPD) am Mittwoch im Ausschuss für Kultur, Tourismus und Freizeit. Die Konsequenz: Die Stadt brauche ein professionelles Stadtmarketing. Wie berichtet, laufen die Vorbereitungen dafür hinter den Kulissen auf Hochtouren. Am Mittwoch...

1 Bild

CFK-Valley: Meilenstein für Internationalisierung

Björn Carstens
Björn Carstens | vor 4 Tagen

CFK-Messe in Stade: Absichtserklärung für Kooperation mit Korea bc. Stade. Mehr als 300 Besucher aus 20 Nationen besuchten die zweitägige 11. internationale CFK-Valley Stade Convention, die am Mittwoch im Stadeum in Stade zu Ende ging. Eine der wichtigsten Erkenntnisse: Mit der koreanischen Stadt Gumi wurde eine Absichtserklärung - ein sogenanntes Memorandum Of Understanding (MOU) - auf dem Weg zu einem CFK Valley Korea...

4 Bilder

Jork: Wikinger-Invasion wie nie zuvor

Björn Carstens
Björn Carstens | vor 4 Tagen

Altländer Nordmänner erwarten über 500 Wikinger auf ihrem Markt in Jork / Vorbereitungen auf Hochtouren bc. Jork. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Die Wikinger im Alten Land haben mal wieder die Zeitmaschine angeworfen und laden zum frühmittelalterlichen Spektakel an die Elbe ein. Aufgrund des Himmelfahrttages findet der Jorker Wikingermarkt diesmal an vier Tagen statt. Von Donnerstag, 25. Mai, bis Sonntag, 28....

1 Bild

Stader Kicker kämpft um Verbleib in 2. Fußball-Bundesliga

Björn Carstens
Björn Carstens | vor 4 Tagen

Marnon Busch will am Sonntag mit dem 1860 München den Klassenerhalt perfekt machen bc. Stade. Der kommende Sonntag dürfte zu den bislang aufregendsten Tagen in der Fußballer-Karriere von Marnon Busch gehören. Mit dem TSV 1860 München kämpft der pfeilschnelle Rechtsverteidiger um den Verbleib in der 2. Bundesliga. Ein Auswärtssieg in Heidenheim würde den direkten Abstieg des Traditionsverein abwenden, mit etwas...

1 Bild

Leben im Zigarrenmacherhaus, aber es fehlt an "Laufkundschaft"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 16.05.2017

bc. Jork. Endlich wieder Leben im alten Zigarrenmacherhaus in Jork. Nach einer langen Winterpause stellte jetzt Hobbykünstlerin Angelika Gerdt aus Gehrden mit ihrer Tochter Corina Havenstein (Foto) eine Woche lang Hand- und Holzarbeiten in dem kleinen schmucken Fachwerkhäuschen an der St. Matthias-Kirche aus. Bei einem Ortstermin wurden aber auch einige Probleme deutlich. Es fehlt dem historischen Zigarrenmacherhaus an...