Susanne Böttcher

1 Bild

"Musikalischer Herbst" mit Chansons und Popklassikern im "Hollerner Hof"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 3 Tagen

Hollern-Twielenfleth: Hollerner Hof | bo. Hollern-Twielenfleth. Mit viel Senioren-Power und guter Laune präsentiert sich der "Musikalische Herbst" am Sonntag, 1. Oktober, im "Hollerner Hof", Hollernstraße 91, in Hollern-Twielenfleth. "Wo wir reifen lassen, hat Zeit keine Macht" - die Worte der Schweizer Lyrikerin Monika Minder sind das Motto des Konzertnachmittags mit verschiedenen Künstlern der Region von 15 bis 17 Uhr. Die "Rockenden Senioren" aus Horneburg...

1 Bild

Inselmarkt der Biobauern im Stader Freilichtmuseum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 3 Tagen

Stade: Freilichtmuseum | bo. Stade. Für buntes Treiben auf dem Gelände des Stader Freilichtmuseums sorgt der zwölfte Inselmarkt am Sonntag, 24. September. Vor der Kulisse historischer Hofgebäude präsentieren Biobauern und Händler von 11 bis 17 Uhr Pflanzen, Gemüse, Fleisch, Käse und Spezialitäten aus nachhaltigem Anbau auf der Stader Insel. Das museumspädagogische Team der Stader Museen hat ein kostenfreies Mitmachprogramm für Kinder und Erwachsene...

1 Bild

Nachts im Kabinett: Turbulentes Jubiläumsschauspiel der "Wellenbreker" in Ahlerstedt

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 3 Tagen

Ahlerstedt: Schützenhof | bo. Ahlerstedt. "Twintig Johren Wellenbreker und keen Labskaus" - das sorgt für ziemliche Verstimmung bei den jungen Mimen des niederdeutschen Jugendtheaterprojekts. In dem Jubiläumsschauspiel zum 20-jährigen Bestehen der "Wellenbreker" gibt es am Sonntag, 24. September, um 15.30 Uhr im Ahlerstedter Schützenhof ein Wiedersehen mit vielen Persönlichkeiten aus früheren Theaterstücken. Diese fristen ihr Dasein allerdings als...

1 Bild

Oldtimer-Treffen in Hechthausen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 3 Tagen

Hechthausen: B 73 | bo. Hechthausen. Die "IG Oldtimer Hechthausen 2010" organisiert am Sonntag, 24. September, das vierte Oldtimer-Treffen in Hechthausen. Auf dem Gelände der Autohäuser Sticht und Dohrmann, direkt an der B73, geben sich Autos, Traktoren, Motorräder und Lastwagen aus vergangenen Zeiten ein Stelldichein und können von 9 bis 16 Uhr bestaunt werden. Dazu sind Automobil-Interessierte sowie weitere Besitzer von mindestens 20 Jahre...

1 Bild

Sprache als Waffe: Poetisches Kabarett mit Michael Feindler in Moisburg

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 3 Tagen

Moisburg: Schützenhaus | bo. Moisburg. Auf "Artgerechte Spaltung" versteht sich Michael Feindler bestens. Mit seinem neuen Solo-Programm gastiert der Poet und Lyriker unter den Kabarettisten am Sonntag, 24. September, in Moisburg. Da das Amtshaus als Wahllokal für die Bundestagswahl belegt ist, wird die Veranstaltung in das Schützenhaus verlegt. Beginn ist um 17 Uhr. In bitterbösen Reimen nimmt Feindler die zwischenmenschlichen Abgründe unter die...

1 Bild

Vier Damen im "Ritz": Konzert mit "Ladies First" im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.09.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Mit ihrem neuen Bühnenprogramm "www.null-null-komma.nix" sind die "Ladies First" am Freitag und Samstag, 22. und 23. September, jeweils um 20 Uhr zu Gast im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. Das Ensemble mit den unverwechselbaren Stimmen von Dörte Hoffmann, Uschi Terne und Ute Düwer garantiert musikalische Frauenpower. Wiebke Corleis begleitet das Trio am Klavier. Das Publikum erwartet...

Kunstgespräch über Wolfgang Herrndorf in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.09.2017

Stade: Kunsthaus | bo. Stade. Zur Wolfgang-Herrndorf-Ausstellung im Stader Kunsthaus, Wasser West 7, findet am Freitag, 22. September, ein Kunstgespräch statt. Von 17 bis 18 Uhr haben Besucher zunächst Gelegenheit, die Kunstausstellung "Das unbekannte Kapitel" zu besichtigen. Danach beginnt im benachbarten Goeben-Café das moderierte Gespräch. Buchverleger Gerd Haffmans arbeitete viele Jahre mit Herrndorf zusammen und gewährt im Gespräch...

Die "Hungerkinder" Ostpreußens: Buchvorstellung von Christopher Spatz in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.09.2017

Stade: Johanniskirche | bo. Stade. Im Rahmen des Jahrestreffens der Kreisgemeinschaft Goldap stellt der Autor Christopher Spatz am Samstag, 23. September, um 14.30 Uhr im Gemeindesaal der Johanniskirche in Stade, Sandersweg 69, sein Buch "Nur der Himmel blieb derselbe. Ostpreußens Hungerkinder erzählen vom Überleben" vor. Eine der größten humanitären Katastrophen nach dem Zweiten Weltkrieg spielte sich 1945 bis 1948 im nördlichen Ostpreußen ab, wo...

1 Bild

Musikalische Weltreise: Jahreskonzert des Blasorchesters Himmelpforten

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.09.2017

Himmelpforten: Eulsete-Halle | bo. Himmelpforten. Zum Jahreskonzert lädt das Blasorchester Himmelpforten am Samstag, 23. September, um 19.30 Uhr in die Eulsete-Halle in Himmelpforten ein. Mit dem Auftritt möchte sich das Ensemble bei seinem Publikum für die große Unterstützung in 2017 bedanken. Unter Leitung von Christina Aeschbacher-Asmuss nimmt das Orchester die Zuhörer auf eine musikalische Weltreise mit. Das Programm verspricht einen kontrastreichen...

1 Bild

Die Zeit der Hanse: Geschichtlicher Stadtrundgang in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.09.2017

Buxtehude: Rathaus | bo. Buxtehude. Auf Zeitreise in das Jahr 1500 gehen Besucher bei der Stadtführung am Freitag, 22. September, in Buxtehude. Als Hansekaufmann Hinrich Friedrichsen nimmt ein Gästeführer in historischen Gewändern Interessierte um 18 Uhr auf einen Spaziergang durch die Altstadt mit. Er berichtet, warum Buxtehude seinerzeit die modernste Hafengründung Norddeutschlands war, was die Hanse und die Hansekaufleute für Buxtehude so...

1 Bild

Das ist Rock 'n' Roll: Konzert mit "Sturms Fährmann" in Düdenbüttel

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.09.2017

Düdenbüttel: Kötnerhuus | bo. Düdenbüttel. Die Band "Sturms Fährmann" gibt am Samstag, 23. September, ein Open-Air-Konzert in Düdenbüttel. Auf der Bühne am Kötner Huus, An der Loge, heizt die fünfköpfige Gruppe dem Publikum um 18 Uhr mit deutschem Rock 'n' Roll ein. Die Gruppe stellt die Songs ihres neuen Albums "Feuer gefangen" vor. Bekannt ist die Band u. a. durch Auftritte im Hamburger "Knust", "Kaiserkeller" und "Logo". Veranstalter ist der...

1 Bild

"Himmlische Gewölbe": Konzert der Niedersächsischen Musiktage in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.09.2017

Stade: St. Wilhadi-Kirche | bo. Stade. Für ein audiovisuelles Konzerterlebnis über berühmte Sakralbauten sorgen die "Niedersächsischen Musiktage" in Stade. In der St. Wilhadi-Kirche tun sich den Zuhörern am Samstag, 23. September, um 20 Uhr "Himmlische Gewölbe" auf. Großartige Vokal- und Bläsermusik führt in beeindruckende Räume der Weltreligionen. Bildprojektionen zu den musikalischen Darbietungen lassen beim Publikum den Eindruck entstehen, sich in...

1 Bild

Ü25-Party mit der "Happy Partyband" im Musikladen Heinbockel

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.09.2017

Heinbockel: Musikladen | bo. Heinbockel. Eine Ü25-Party steigt am Samstag, 23. September, im "Musikladen", Dorfstraße 12, in Heinbockel. Ab 22 Uhr dürfen Partygänger ab 20 Jahren zur Live-Musik der "Happy Partyband" (Foto) und der Musikauswahl von DJ Hauke Hastig bis 4.30 Uhr ausgelassen feiern. Die Band aus Drochtersen hat die größten internationalen Hits aus sechs Jahrzehnten Musikgeschichte, Schlager und Partykracher im Gepäck. • Eintritt frei...

1 Bild

Bestes Songwriting: Konzert mit Mathew James White in Hemmoor

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.09.2017

Hemmoor: Kulturdiele | bo. Hemmoor. Der Sänger und Gitarrist Mathew James White kommt am Freitag, 22. September, nach Hemmoor. In der Kulturdiele, An der Pferdebahn 53, gibt der aus Neuseeland stammende Künstler um 20.30 Uhr ein Konzert. White ist ein klassischer Singer/Songwriter. In seinen Liedern erzählt er von Liebe, Glück, Hoffnung und Trauer. Eingängige Melodien mit vielen Liedermacher-Anteilen, gemixt mit ein wenig Funk und Jazz,...

1 Bild

Folk aus den Sümpfen: Konzert mit "MaCajun" auf der MS "Greundiek" in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.09.2017

Stade: MS "Greundiek" | bo. Stade. Aus dem kulturellen Schmelztiegel des Mississippi-Deltas der USA in den Stader Stadthafen: Musik aus Louisiana spielt die Gruppe "MaCajun" am Freitag, 22. September, um 19 Uhr auf dem Museumsschiff MS "Greundiek" an der Hansestraße. Cajun ist eine fröhliche, traditionelle Folkmusik französischen Ursprungs mit vielen musikalischen Einflüssen anderer Kulturen. Sie ist in den vergangenen Jahrhunderten in Louisiana...