Susanne Böttcher

Baumfällungen am Ostfleth in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 13 Stunden, 32 Minuten

Buxtehude: Ostfleth | bo. Buxtehude. In der Buxtehuder Altstadt werden am Dienstag, 27. Juni, zwei Bäume gefällt. Es handelt sich um abgestorbene Mehlbeeren am Ostfleth. Dafür wird das Ostfleth zwischen 10 und 16 Uhr abschnittsweise vollgesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert. Der Zugang zum Ostfleth über die Kirchenstraße ist in diesem Zeitraum nicht möglich.

1 Bild

"Kieker"-Fahrten ins Aschhorner Moor und auf die Elbe

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 1 Tag

Drochtersen: Euflor-Humuswerke | bo. Drochtersen-Aschhorn/Krautsand. Sommer, Sonne, Natur - der Stader Verein zur Förderung von Naturerlebnissen möchte mit seinem "Ferienkieker"-Angebot Kindern zeigen, wie schön und interessant die heimische Natur ist. Eltern oder Großeltern können die jungen Entdecker bei den Erlebnisfahrten gern begleiten: • Die "Moorkieker"-Bahn fährt am Dienstag, 27. Juni, in das Aschhorner Moor bei Drochtersen. Abfahrt ist um 10 Uhr...

1 Bild

Tag der Architektur 2017: Führungen in der Buxtehuder Kattau-Mühle

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 1 Tag

Buxtehude: Kattau-Mühle | bo. Buxtehude. Am "Tag der Architektur" öffnen in Niedersachsen und Bremen am Sonntag, 25. Juni, mehr als 100 Gebäude ihre Türen für Besucher. Architekten, Stadtplaner und Bauherren stellen Stätten besonderer Baukultur vor. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr das Thema Wohnen. Im Landkreis Stade kann die Kattau-Mühle in Buxtehude, Estebrügger Straße 2, besichtigt werden. Führungen finden um 11, 12.30 und 14 Uhr statt....

1 Bild

"Schlemmen und Show" mit den "Schäfern" in der Kutenholzer Festhalle

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 1 Tag

Kutenholz: Festhalle | bo. Kutenholz. Wenn Volksmusikstars barfuß auf die Bühne gehen, sind es natürlich "Die Schäfer". Schon zum vierten Mal kommt das publikumsnahe Quartett nach Kutenholz. Nach drei ausverkauften Konzerten wollen die Musiker auch am Mittwoch, 13. September, die Zuhörer in der Festhalle wieder begeistern. Unter dem Motto "Schlemmen und Show" wird der Auftritt mit einem kulinarischen Event verbunden. Wer die Stars live erleben...

1 Bild

Stadtführung zu den Buxtehuder Hexenprozessen im 17. Jahrhundert

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 1 Tag

Buxtehude: Rathaus | bo. Buxtehude. Eines der dunkelsten Kapitel der Buxtehuder Stadtgeschichte rollt der Stadtrundgang am Mittwoch, 28. Juni, auf: Es geht um die Hexenprozesse im 16. und 17. Jahrhundert. Treffpunkt zu der neunzigminütigen Führung ist um 17 Uhr am Rathaus, Breite Straße 2. Die Teilnahme kostet 7 Euro. Zwischen 1540 und 1644 wurden in der Estestadt insgesamt 20 Frauen als Hexe oder Zauberin angeklagt. Für eine Kleinstadt in...

1 Bild

Die Natur im Fokus: Fotografische "Glanzlichter 2017" in Balje

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 1 Tag

Balje: Natureum Niederelbe | bo. Balje. Im Natureum Niederelbe in Balje sind einzigartige Naturfotografien zu bewundern. 87 prämierte Bilder aus dem internationalen Fotowettbewerb "Glanzlichter 2017" bereiten dem Betrachter ein beeindruckendes visuelles Erlebnis. Eine Fachjury wählte aus mehr als 20.000 Einsendungen die Siegerbilder in neun Kategorien aus. "Wir freuen uns besonders, dass wir die Ersten im Norden sein dürfen, die diese Bilder zeigen",...

Sperrung der Kreuzung Altländer Straße/Poststraße in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 2 Tagen

Buxtehude: Kreuzung Altländer Straße/Poststraße | bo. Buxtehude. In Buxtehude wird auf der Kreuzung Altländer Straße/Poststraße die Fahrbahn saniert. Aus diesem Grund wird der Kreuzungsbereich von Montag bis Mittwoch, 26. bis 28. Juni, in Richtung Gartenstraße und von Donnerstag bis Dienstag, 29. Juni bis 4. Juli, in Richtung Poststraße und Carl-Herrmann-Richter-Straße voll gesperrt. Der Verkehr wird jeweils umgeleitet. Für zusätzliche Verkehrseinschränkung sorgt in der...

1 Bild

Deutscher Bluesrock mit den "Alde Härn" auf der MS "Greundiek" in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 4 Tagen

Stade: MS "Greundiek" | bo. Stade. Auf ihrer "Alläs voll geklaut"-Tour kommen die "Alde Härn" nach Stade. Die Band aus sechs Musikern im reiferen Alter gibt um 20.30 Uhr ein Konzert auf der Museumsschiff MS "Greundiek" im Stader Stadthafen. Mit einem Potpourri aus Rock und Funk, Soul und Blues, Country und Pop wissen die "Alde Härn" ihr Publikum zu begeistern. Neben eigenen Titeln wie "Sandmannlied" und "Leude von heude", die das Leben aus der...

2 Bilder

Live-Musik mit "Lucie, Guido & Friends" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 4 Tagen

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. "Lucie, Guido & Friends" erobern am Freitag, 23. Juni, um 20 Uhr die Bühne im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. Die Sängerin und Pianistin Lucie Cerveny und der Kontrabassist Guido Jäger treten in ihrer gleichnamigen Konzertreihe zusammen mit einem weiteren Gaststar auf. Das Programm reicht von Soul, Blues und Jazz bis zu alten Schlagern und bietet verschiedene musikalische Schwerpunkte, je...

1 Bild

Chorkonzert mit "Singspiration" und Gästen in Steinkirchen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 4 Tagen

Steinkirchen: Hotel "Windmüller" | bo. Steinkirchen. Mit einem ersten gemeinsamen Konzert legen sie den Grundstein für eine Chor-Freundschaft: Der Klassikchor "Singspiration" aus dem Alten Land empfängt als Gastgeber die Sängervereinigung aus Mainz-Finthen. Das musikalische Zusammentreffen findet am Samstag, 24. Juni, um 19.30 Uhr im Hotel Windmüller, Kirchweg 3, in Steinkirchen statt. Die Zuhörer dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen, das...

Matjesfest im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 4 Tagen

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Darauf freuen sich Feinschmecker: Der neue Matjes ist da. Zusammen mit dem Buxtehuder Fisch-Fachgeschäft Döpkens feiert das Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, am Sonntag, 25. Juni, um 11 Uhr ein Matjesfest. Nach traditioneller Verarbeitung reift der Hering in Salzlake und erhält durch die holländische Rezeptur einen unvergleichbaren Geschmack - für viele Genießer eine gesunde Delikatesse. • Eintritt frei;...

Die feinen und leisen Töne der Orgel: Konzert der Orgeltage Elbe-Weser in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 4 Tagen

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Ein Sommerkonzert der Orgeltage Elbe-Weser erklingt am Donnerstag, 22. Juni, um 20 Uhr in der Stader St. Cosmae-Kirche. Daniel Nowak spielt auf der Huß/Schnitger-Orgel von 1675 Werke zu Beginn Werke von Lübeck, Böhm, Buxtehude und Bach, die die feinen und leisen Klänge des historischen Instruments zur Geltung bringen. Bachs anschließende Triosonate und Toccata in C-Dur verlangen dem Organisten ein Höchstmaß an...

1 Bild

"Zäune in Kulturlandschaften": Fotografien von Klaus Wehner in Freiburg

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 4 Tagen

Freiburg (Elbe): Kornspeicher | bo. Freiburg. Fotografien von Klaus Wehner sind von Freitag bis Sonntag, 23. bis 25. Juni, im Kornspeicher in Freiburg, Elbstr. 2, zu sehen. Die Ausstellung "Zäune in Kulturlandschaften" wird mit der Vernissage am Freitag um 19 Uhr eröffnet. Wehner rückt den Zaun als Zeugnis handwerklicher Tradition und als vergängliches Kulturgut, das der Verwitterung ausgesetzt ist und die Landschaft prägt, in den Fokus. Als "Zaungast"...

1 Bild

Klaus Quiatkowsky berichtet in Freiburg über seine Radreise von Bilbao nach Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 4 Tagen

Freiburg (Elbe): Historischer Kornspeicher | bo. Freiburg. Von seiner Reise mit dem Fahrrad von Bilbao nach Stade berichtet Klaus Quiatkowsky (Foto) am Sonntag, 25. Juni, um 19 Uhr im historischen Kornspeicher in Freiburg, Elbstraße 2. Der 75-Jährige Stader fuhr die Tour im vergangenen Jahr mit einem Schul- und Studienfreund. Für die 1.800 Kilometer von der baskischen Stadt in Nordspanien über die Pyrenäen, Frankreich und Belgien benötigte das sportliche Duo nur 16...

Fahrbahnsanierung des Neukloster Forstwegs

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.06.2017

Buxtehude: Neukloster Forstweg | bo. Buxtehude-Neukloster. Der Neukloster Forstwegs ist von Montag bis Freitag, 19. bis 23. Juni, voll gesperrt. Grund ist die Sanierung der Fahrbahn. Betroffen ist der Bereich von der B73 in Neukloster bis kurz vor dem Kreisel der Ortsumgehung Apensen. Der Waldparkplatz am Friedwald in Neukloster ist weiterhin zu erreichen.