Susanne Böttcher

Wechselwirkungen bei der Medikamenten-EInnahme und kochen mit heimischen Kräutern: Veranstaltungen der Nordkehdinger Landfrauen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 2 Tagen

Balje: Gut Hörne | bo. Balje/Freiburg. Die Nordkehdinger Landfrauen laden am Dienstag, 4. April, zum Vortrag über "Wechselwirkungen bei der Einnahme von Arzneien in Verbindung mit Nahrungsmitteln" ein. Marietta Karnath erklärt um 15 Uhr im "Gut Hörne", was die Folgen einer falschen Anwendung sein können (Anmeldung bis Freitag, 31. März, bei Ines Schlichting, Tel. 04753 - 8213). In der Oberschule in Freiburg kochen und backen die Landfrauen am...

Sperrung der Harsefelder Straße in Hedendorf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 2 Tagen

Buxtehude: Harsefelder Straße | bo. Buxtehude-Hedendorf. An der Harsefelder Straße (K 26) in Hedendorf wird auf Höhe des Neubaugebietes am Ortseingang aus Richtung Grundoldendorf eine Verkehrsinsel gebaut. Dafür wird der Straßenabschnitt von Montag, 3. April, bis längstens Freitag, 28. April, für den Autoverkehr gesperrt. Das Gewerbegebiet ist in dieser Zeit von der B 73 über die L 130 zu erreichen. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Fußgänger und Radfahrer...

1 Bild

Konzert mit Sarah Kaiser und Band in der Stader Markuskirche

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 3 Tagen

Stade: Markuskirche in Hahle | bo. Stade. Auf eine moderne Klangreise durch die Reformationszeit nimmt Sarah Kaiser die Zuhörer in ihrem Konzert am Freitag, 31. März, um 20 Uhr in der Markuskirche, Lerchenweg 10, in Stade mit. Die Berliner Jazz-Sängerin präsentiert mit ihrer Band neubearbeitete Kirchenlieder von Martin Luther und Paul Gerhardt. Mit ihren lebendigen Arrangements bekannter GesangCbuchschätze holt Kaiser die alten Texte und Melodien aus der...

Die Bracks im Alten Land und in Buxtehude: Ausstellung und Buchvorstellung im Jorker Museum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 3 Tagen

Jork: Museum Altes Land | bo. Jork. Sie sind "Stumme Zeugen großer Katastrophen": Den Bracks im Alten Land und Buxtehude widmet sich eine neue Ausstellung, die am Donnerstag, 30. März, um 18 Uhr im Museum Altes Land in Jork, Westerjork 49, eröffnet wird. Entstanden sind die Bracks bei den Sturmfluten der vergangenen Jahrhunderte durch Auskolkungen, wenn die Wassermassen durch den Deich brachen. Diese Gewässer sind zum Teil klein und kreisrund, zum...

1 Bild

Jazzkonzert mit den "Bop Cats" im Kulturforum Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 4 Tagen

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. "I Got Rhythm, I Got Music" ist das Motto der "Bop Cats". Das beliebte Jazz-Quartett aus Hamburg möchte mit einem mitreißenden Musikmix der Extraklasse die Jazzfans am Samstag, 1. April, um 20 Uhr im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1, erfreuen. Zum Programm gehören Blues und Bop, Swing und Soul, Funk und Calypso, u. a. Klassiker von Duke Ellington und Stevie Wonder sowie "Summertime" von George...

1 Bild

Musikkabarett und Chansons mit "Teilzeitrebellin" Turid Müller in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 4 Tagen

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. Einen musikalischen Rundumschlag zu aktuellen Fragen und allgemeinen Lebensthemen liefert Turid Müller am Freitag, 31. März, in Buxtehude. Im Theater im Hinterhof, Hauptstraße 34, bestreitet sie als "Teilzeitrebellin" um 20 Uhr einen Abend mit Kabarett und Chansons. Mit schauspielerischem Einsatz, pointierten Figuren und abwechslungsreicher Musik zeigt Müller auf, wie interstellare Beziehungsprobleme...

1 Bild

"Grandee": Britischer Humor mit dem "English Theatre Buxtehude"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 4 Tagen

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Mit typisch britischem Humor möchte das "English Theatre Buxtehude" das Publikum in seinem neuen englischsprachigen Zweiakter "Grandee" begeistern. Für die Premiere hebt sich der Vorhang am Freitag, 31. März, um 20 Uhr im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, in Buxtehude. In der Komödie von Clive Read kommen die Familienangehörigen nach dem Tod von Urgroßvater Desmond zusammen und müssen sich auf einige...

In neun Stationen zu Ostern: Ausstellung in der Freien evangelischen Gemeinde Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 4 Tagen

Buxtehude: Freie evangelische Gemeinde | bo. Buxtehude. Der "Ostergarten" öffnet am Dienstag, 28. März, seine Türen im Gemeindehaus der Freien evangelischen Gemeinde in Buxtehude, Apensener Str. 87. Die Ausstellung lässt Besucher das 2.000 Jahre alte biblische Geschehen von Karfreitag und Ostern mit allen Sinnen nachempfinden. An neun Stationen sind die letzten Tage Jesu vom Einzug in Jerusalem bis zur Auferstehung dargestellt. Die Ausstellung wurde von...

Ausbildung bei der Bundeswehr: Infonachmittag in der Stader Arbeitsagentur

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 4 Tagen

Stade: Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit | bo. Stade. Über die Ausbildung und Berufschancen bei der Bundeswehr informiert die Wehrdienstberatung im Vortrag am Donnerstag, 6. April, um 16 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit in Stade, Am Schwingedeich 2. Wer sich für den Beruf des Soldaten oder eine zivile Ausbildung interessiert, erfährt Näheres über Zugangsvoraussetzungen und Anforderungen für den freiwilligen Wehrdienst, Berufsausbildung,...

Plattdeutscher Abend auf dem Hof Tschritter in Klein Nindorf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 4 Tagen

Beckdorf: Hof Tschritter | bo. Beckdorf-Klein Nindorf. Mit einem plattdeutschen Abend ist der Heimatverein Buxtehude am Freitag, 31. März, zu Gast auf dem Hof Tschritter, Stadtweg 20, in Klein Nindorf. Neun Interpreten sorgen im Hofcafé um 19 Uhr für ein abwechslungsreiches Programm. In bunter Reihenfolge erwartet die Besucher eine Vielfalt an Gedichten und Geschichten. Dazu gehören Selbstgeschriebenes und klassische Platt-Literatur, Märchenhaftes...

1 Bild

Ausflug zur Milchstraße im Planetarium Grünendeich

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 5 Tagen

Grünendeich: Planetarium | bo. Grünendeich. In die Weite des Weltalls taucht Egon Ohlrogge mit seinen Zuschauern am Donnerstag, 30. März, im Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe in Grünendeich, Kirchenstieg 30, ein. Im hauseigenen Planetarium gibt der Kapitän und Navigationsausbilder um 18 Uhr zunächst eine Einführung in die Astronomie und geht dann auf das Schwerpunktthema "Milchstraße und Sonnensystem" ein. Kernstück des Planetariums ist ein...

1 Bild

Petra Oelker liest in Harsefeld aus "Emmas Reise"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 21.03.2017

Harsefeld: Friedrich-Huth-Bücherei | bo. Harsefeld. Petra Oelker kommt am Sonntag, 2. April, nach Harsefeld. Die Hamburger Autorin liest um 17 Uhr in der Friedrich-Huth-Bücherei im Amtshof aus ihrem Buch "Emmas Reise". Der historische Roman führt zurück in die Zeit kurz nach dem Dreißigjährigen Krieg: In Hamburg begibt sich Emma van Haaren im Jahr 1650 auf die lange, abenteuerliche Fahrt nach Amsterdam, um ihre Großmutter kennenzulernen. • Karten für 12 Euro...

Plattdeutscher Abend mit Gerd Pillip in der Pfarrscheune Neukloster

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 21.03.2017

Buxtehude: Pfarrscheune Neukloster | bo. Butehude-Neukloster. Der Trachtenverein Neukloster lädt am Dienstag, 28. März, zum plattdeutschen Abend in die Pfarrscheune, Cuxhavener Str. 124, in Neukloster ein. Gerd Pillip, vielen noch von der Musikgruppe "Leederkroom" bekannt, unterhält um 19 Uhr mit Geschichten zum Schmunzeln und Liedern zum Mitsingen. • Eintritt frei.

1 Bild

"My Six Stages 2017": Rock und Metal beim fünften Konzert im Buxtehuder Freizeithaus

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.03.2017

Buxtehude: Freizeithaus | bo. Buxtehude. In der Buxtehuder Konzertreihe "My Six Stages" geht es am Samstag, 25. März, musikalisch härter zur Sache. Die Bands "Project Thunderbolt", "Devii" und "Servorock" wollen mit Rock und Metal die Mauern des Freizeithauses, Geschwister-Bereits im fünften Jahr in Folge bietet die Stadtjugendpflege Buxtehude mit der Konzertreihe "My Six Stages" Newcomer-Bands aus der Region die Möglichkeit, Bühnenerfahrung zu...

2 Bilder

Erfolg für den Tanzclub Blau-Weiß Auetal bei Michel-Pokalen in Hamburg-Glinde

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.03.2017

(bo). Mit Erfolg nahmen zwei Tanzpaare des Tanzclubs Blau-Weiß Auetal beim Tanzturnier um die Michel-Pokale beim TSV Glinde teil. Das Turnier zählt zu den größten in Deutschland. Mehr als 600 Paare aus dem gesamten Bundesgebiet und aus dem Ausland meldeten sich an, darunter auch zwei Paare des Bliedersdorfer Tanzclubs. Von 36 Paaren, die in der Leistungsklasse Senioren II B an den Start gingen, erreichten Iris und Jürgen...