Susanne Böttcher

Akustischer Winter-Pop mit Ben Lorentzen in Harsefeld

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.01.2018

Harsefeld: Kino-Hotel Meyer | bo. Harsefeld. Der Singer/Songwriter Ben Lorentzen kommt am Samstag, 27. Januar, nach Harsefeld. Im Kino Hotel Meyer gibt der gebürtige Norweger und Wahlamerikaner um 20 Uhr ein Konzert. Lorentzen bezeichnet seine Songs als "Acoustic Pop Noir", eine dunkle und eindringliche "Wintermusik", die inspiriert ist von Künstlern wie Nick Cave und Bob Dylan. Veranstalter ist das internationale Musiker-Netzwerk "Songs & Whispers". •...

1 Bild

Blues "op Platt" mit Lars & Timpe in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.01.2018

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. "Kiek mol wedder in" lautet das Motto von Lars Luis Linek und Wolfgang Timpe, wenn sie mit Mundharmonika und Gitarre ihren Blues "op Platt" präsentieren. Frech und unkonventionell besingen sie ihre norddeutschen Wurzeln und die Liebe zur Waterkant. Am Samstag, 3. Februar, sind "Lars & Timke" um 20 Uhr zu Gast im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. Die Musiker Linek und Timpe kennen sich seit 1981...

1 Bild

Faszinierende Tanz- und Akrobtik-Show "Amazing Shadows" in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.01.2018

Stade: Stadeum | bo. Stade. Auf eine faszinierende Reise in das Reich der lebenden Schatten nehmen "The Silhouettes" die Zuschauer am Dienstag, 30. Januar, im Stade mit. Das Tanzensemble aus den USA präsentiert um 19.45 Uhr im Stadeum die Show "Amazing Shadows". Mit Leichtigkeit und Präzision kreieren die Künstler nur mit ihren Körpern Tiere, Menschen und Maschinen für das Schattentanztheater. Ganze Welten entstehen auf diese Weise im...

1 Bild

"VielSaitig": Konzert für Balalaika und Gitarre in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.01.2018

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. Kaum ein Musikinstrument schreitet so selbstverständlich und unbekümmert über die stilistischen Grenzen hinweg wie die Balalaika. Ob Folk, Jazz, Latino oder Klassik, in den Händen eines erstklassigen Musikers begeistert die aus Russland stammende dreisaitige Laute mit dem markanten dreieckigem Aussehen die Zuhörer. "VielSaitig" ist nicht nur der Titel, sondern auch das Programm des Konzerts mit dem Hamburger...

Clara Weißberg liest aus "Meerhimmelblau" im "Paulz" Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.01.2018

Buxtehude: Café "Paulz" im St. Paulus-Gemeindezentrum | bo. Buxtehude. Ein literarischer Abend mit Klaviermusik und Autorengespräch findet am Dienstag, 23. Januar, im "Paulz" der St. Paulus-Gemeinde, Finkenstr. 53, in Buxtehude statt. Die Nottensdorfer Autorin Clara Weißberg liest um 19.30 Uhr aus ihrem Ostsee-Roman "Meerhimmelblau". Die Geschichte handelt von einem jungen Pastor, einem Kirchenrestaurator und einer Bibliothekarin, die es aus Süddeutschland an die Schlei...

Ahnenforschertreffen sich in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.01.2018

Buxtehude: Begegnungsstätte "Hohe Luft" | bo. Buxtehude. Die Buxtehuder Ahnenforscher-Gruppe trifft sich am Sonntag, 28. Januar. In der "Hohenluft", Stader Str. 15, haben Genealogie-Interessierte von 18.30 bis 20 Uhr Gelegenheit, Informationen auszutauschen. Anfänger erhalten Hilfestellung. Zu den regelmäßigen Treffen jeweils am letzten Sonntag im Monat kommen meistens auch Ahnenforscher aus den umliegenden Landkreisen. Die nächsten Termine sind am Sonntag, 25....

1 Bild

Vorverkaufsstart für das Hanse Song Festival 2018 in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.01.2018

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Das Line-up für das siebte Hanse Song Festival in Stade steht fest. Mit 22 Solokünstlern und Bands aus sieben Nationen ist das Festival internationaler denn je. Singer/Songwriter und Gruppen vom Newcomer bis zur etablierten Szenegröße treten am Samstag, 28. April, auf sieben Bühnen in der Altstadt auf. Der Kartenvorverkauf hat gerade begonnen. Headliner sind "Element Of Crime". Die Band um Sänger und...

1 Bild

Komödie "Bessen, Beer und Beaujolais" mit den "Patzköpp" in Hollenbeck

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.01.2018

Harsefeld: Dorfgemeinschaftshaus Hollenbeck | bo. Hollenbeck. Für die Hollenbecker "Patzköpp" hebt sich am Samstag, 3. Februar, der Vorhang im Wilhelm-Nack-Haus, dem Dorfgemeinschaftshaus, in Hollenbeck. Die plattdeutsche Laientheatergruppe führt in dieser Saison die Komödie "Bessen, Beer und Beaujolais" auf. Die Premiere beginnt um 19.30 Uhr. Im Anschluss sind alle Gäste zum Feiern und Tanzen eingeladen. Zum Inhalt: Als der vermögende Arzt Rüdiger Bünsen und seine Frau...

1 Bild

Ü25-Party mit LIve-Musik im "Musikladen" Heinbockel

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.01.2018

Heinbockel: Musikladen | bo. Heinbockel. Eine Ü25-Party mit den "Rockhouse Brothers" steigt am Samstag, 20. Januar, um 22 Uhr im "Musikladen", Dorfstraße 12, in Heinbockel. Rock ’n’ Roll der 1950er Jahre mit aktuellen Party-Hits zu verbinden, ist das musikalische Erfolgsrezept der Band aus Hannover. In den Pausen legt DJ Schnacki Musik zum Tanzen auf. Partygänger ab 20 Jahren sind zum Feiern bis um 4.30 Uhr am frühen Morgen willkommen. • Eintritt:...

1 Bild

"Sofakonzert" mit Titus Waldenfels, Lucie Cerveny und Guido Jäger in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.01.2018

Buxtehude: Malerschule | Titus Waldenfels zu Gast in Buxtehude bo. Buxtehude. Der Buxtehuder Pianistin Lucie Cerveny ist es gelungen, mit Titus Waldenfels einen international bekannten Musiker für einen Auftritt in die Estestadt holen. Zusammen mit dem Kontrabassisten Guido Jäger geben Cerveny und der Multiinstrumentalist Waldenfels am Freitag, 19. Januar, um 20 Uhr ein "Sofakonzert" in der ehemaligen Malerschule, Hafenbrücke 1. Cerveny und...

Archäologische Funde am Trelder Berg: Vortrag in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.01.2018

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Der nächste Vortrag über die "Lebensader Este" findet am Sonntag, 21. Januar, um 17 Uhr im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1, statt. Dr. Jochen Brandt, Archäologe am Harburger Helms-Museum, informiert über die "Archäologischen Grabungen am Trelder Berg". Auf dem Trelder Berg bei Buchholz lag vor gut 2.000 Jahren eine langobardische Siedlung. Spuren dieser kleinen, vermutlich nur aus einigen...

1 Bild

Symphoniekonzert in Stade mit Brückenschlag nach Amerika

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.01.2018

Stade: Stadeum | bo. Stade. Das Philharmonische Orchester Bremerhaven gestaltet am Freitag, 19. Januar, um 19.45 Uhr das vierte Symphoniekonzert der Klassikreihe im Stadeum. Solist ist der junge, preisgekrönte Pianist Frank Dupree. Unter dem Titel „America!“ stehen Kompositionen im Mittelpunkt, die musikalisch eine Brücke zwischen Europa und Nordamerika schlagen. Es erklingen Duke Ellingtons „Harlem“ sowie George Gershwins „Rhapsody in Blue“....

1 Bild

Jakobsweg und Südafrika: Zwei Multivisionsshows mit Roland Marske in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.01.2018

Buxtehude: Halepaghen-Bühne | bo. Buxtehude. Zu fernen Reisezielen nimmt Roland Marske sein Publikum am Montag, 15. Januar, in Buxtehude mit. Der Globetrotter und Fotograf präsentiert auf der Halepaghen-Bühne, Konopkastr. 5, zwei Multivisions-Shows: Um 17 Uhr berichtet er von seiner Wanderung auf dem Jakobsweg. Mehr als 800 Kilometer legte er zu Fuß auf dem Pilgerweg von den französischen Pyrenäen bis nach Santiago de Compostela im Nordwesten Spaniens...

1 Bild

Wandern in der wilden Natur Korsikas

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.01.2018

Stade: Inselrestaurant | bo. Stade. Zum Lichtbildervortrag über Korsika lädt der Alpenverein am Donnerstag, 18. Januar, in Stade ein. Jörg Petersen stellt im Inselrestaurant um 19.30 Uhr die Mittelmeerinsel als Wanderparadies vor. Einsame Pfade bieten viele Möglichkeiten für Wandertouren in der wunderschönen und wilden Natur der Insel. Auf Korsika wurde viel Ursprünglichkeit bewahrt und auch wieder hergestellt. Petersen gibt Tipps für leichte bis...

1 Bild

Konzert mit der Country- und Oldie-Band "Wild Buckaroos" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.01.2018

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. Die Countryband "Wild Buckaroos" kommt am Samstag, 20. Januar, nach Buxtehude. Die fünfköpfige Formation aus Neugraben tritt um 20 Uhr im Theater im Hinterhof, Hauptstraße 34, auf. Zum Repertoire gehören neben Country-Songs auch Oldies, Folk und New Country. Mit großer Spielfreude bringen die Musiker viele bekannte Lieder der 1960er und 1970er Jahre in Erinnerung. Die Freude an der Country-Musik hat vor neun...