Tom Kreib

1 Bild

Vermisster tot im im Elbe-Seitenarm gefunden

Tom Kreib
Tom Kreib | am 07.04.2013

tk. Stade. Bei einer großangelegten Vermisstensuche von Polizei, Feuerwehr und DLRG ist am Samstag ein Toter an einem Nebenarm der Elbe gefunden worden. Bereits seit Freitag wurde ein Traditionssegler mit einer Person an Bord vermisst. Am Samstagmorgen wurden Retter aus dem Landkreis Stade alarmiert und rückten mit einem Großaufgebot aus. Zuerst wurde das Boot und kurze Zeit später der Tote gefunden, erklärt Stades...

Ein dreister Geldfälscher zahlt mit falschem 10 Euro Schein

Tom Kreib
Tom Kreib | am 05.04.2013

tk. Stade. In Stade hat der wohl dreisteste Geldfälscher der Nation zugeschlagen: Der Unbekannte zahlte am Mittwochvormittag in einem Autoteilehandel mit einem 10 Euro Schein, der auf beiden Seiten gleich war - nämlich nur mit der Rückseite. Dem Personal war diese Blüte zuerst nicht aufgefallen. Erst beim späteren Kassensturz wurde diese besondere Banknote entdeckt - und landete sofort bei der Polizei. Die Ermittler fragen...

1 Bild

Friedenskonferenz: "Islam ist kompatibel mit moderner Welt"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 04.04.2013

tk. Buxtehude. "Wir teilen mehr als einige zentrale Inhalte", sagte Khola Maryam Hübsch über die Gemeinsamkeiten von Islam und Christentum. Darüber referierten die Journalistin und Bloggerin aus Frankfurt und die Buxtehuder Pastorin Amely Lißner während der Friedenskonferenz der Ahmadiyya Muslim Jamaat (AMJ) am Mittwochabend. Die islamische Gemeinde aus Buxtehude hatte ins Kulturforum eingeladen, um "Missverständnisse...

Ausschuss berät Vogelschutzgebiete

Tom Kreib
Tom Kreib | am 04.04.2013

tk. Stade. Der Ausschuss für Regionalplanung und Umweltfragen des Landkreises tagt am Mittwoch, 10. April, um 8.30 Uhr im Recycling-Zentrum Stade (RZS) am Klarenstrecker Damm 46 in Stade. Im Mittelpunkt der Sitzung steht ein Vertrag, den die Kreisverwaltung mit Landwirten im Raum Kehdingen abschließen will. Es geht dabei um das rund 10.000 Hektar große EU-Vogelschutzgebiet sowie weitere FFH-Schutzgebiete. Dauerhaft sollen...

1 Bild

"Flaminia": Entbrennt jetzt ein Streit über Liegegebühren?

Tom Kreib
Tom Kreib | am 03.04.2013

tk. Buxtehude. Entbrennt ein Streit um die Liegekosten der havarierten "MSC Flaminia" im Jade-Weser-Port in Wilhelmshaven? Nach Berichten von NDR Info soll die Buxtehuder Reederei NSB (Niederelbe Schifffahrtsgesellschaft) drei Millionen Euro dafür zahlen, dass das ausgebrannte Containerschiff gut ein halbes Jahr lang in Wilhelmshaven lag. Dort wurden unter anderem Gefahrgutcontainer entladen sowie kontaminiertes Löschwasser...

Zwei Unfälle in Jork: Motorradfahrer schwer verletzt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 03.04.2013

tk. Jork. In Jork kam es am Dienstag gleich zu zwei Verkehrsunfällen. Ein Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt. Der Schaden bei beiden Unglücken liegt nach Schätzung der Polizei bei rund 30.000 Euro. Auf der K39 verunglückte am Nachmittag ein Motorradfahrer (65) aus Hamburg. Eine Autofahrerin (72) übersah den Biker, der hinter einem abbiegenden Auto anhielt. Sie fuhr auf das BMW-Motorrad auf. Dadurch wurde der Fahrer...

Einbrüche im Landkreis Stade

Tom Kreib
Tom Kreib | am 03.04.2013

tk. Stade. Einbrecher waren in den vergangenen Tagen an mehreren Stellen im Landkreis Stade aktiv: Über die Osterfeiertage drangen Unbekannte in ein Haus am Lerchenweg in Stade ein. Sie erbeuteten wenig Geld. In Bargstedt war ein Haus an der Straße "Bredenberg" das Ziel von Kriminellen: Sie nahmen Computer und Schmuck mit. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 1.000 Euro. In Apensen drangen Unbekannte in die...

2 Bilder

Stavenort: Der "Buxtehuder Schnoor" ist tot

Tom Kreib
Tom Kreib | am 02.04.2013

tk. Buxtehude. "Weiter so", steht im Gästebuch der Galerie "Stavenkunst" zum einjährigen Geburtstag. Das war vor 27 Jahren. Wenn die Keramikerin Gerdi Lorenz spätestens Anfang Mai die Türen ihrer Galerie abschließt, ist im doppelten Sinn Schluss. "Weiter so" wird es nicht geben und was noch schwerer wiegt: Das, was der Stavenort vor 28 Jahren werden sollte, ist er nie geworden. Eines der schönsten Eckchen der Buxtehuder...

1 Bild

Islam passt zur Verfassung

Tom Kreib
Tom Kreib | am 27.03.2013

tk. Buxtehude. Vorurteile verschwinden nur dann, wenn Menschen sie durch mehr Wissen überwinden wollen. "Miteinander zu sprechen ist wichtig", sagt Khola Maryam Hübsch und fügt hinzu: "Es gibt noch sehr viel Aufklärungsbedarf". Die Publizistin und Bloggerin ist eine der Rednerinnen während der "Friedenskonferenz" der Ahmadiyya-Gemeinde aus Buxtehude. Sie will Misstrauen gegenüber Muslimen überwinden. "Wenn Menschen zusammen...

Jazz Night

Tom Kreib
Tom Kreib | am 26.03.2013

tk. Buxtehude. Das ist etwas ganz Neues in der Konzertlandschaft Buxtehudes: Am Freitag, 12. April, findet auf dem Gelände der NSB (Harburger Str. 47 - 51) die erste "Jazznight" statt. Der Verein "Cultissimo" und die Reederei haben gemeinsam ein Programm zusammengestellt, das eine große Jazzvielfalt - nicht nur für eingefleischte Fans - bietet Einlass ist ab 19 Uhr, die einzelnen Konzerte beginnen um 20 Uhr. Das Konzept der...

A26 Tauschgeschäfte

Tom Kreib
Tom Kreib | am 26.03.2013

tk. Buxtehude. "Politik ist ein Kuhhandel", sagt eine Politikerin aus dem Buxtehuder Rat und trifft damit genau ins Schwarze der hitzigen A26-Debatte. Jede Wette: Hinter den Kulissen wird eifrig gedealt. Was bekommt die Stadt - außer dem Versprechen, dass die A26-Brücke besonders hübsch wird - wenn sie nicht mehr klagt? Wette Nummer zwei: Eine politische Mehrheit für den Klageverzicht ist sicher, wenn das Entgegenkommen groß...

1 Bild

Die Hochschule21 startet ins All

Tom Kreib
Tom Kreib | am 22.03.2013

tk. Buxtehude. Die Hochschule 21 (HS21) hebt ab und will ins All starten: Das ist keine Spinnerei, sondern ein Projekt, das Studierende und Professoren des Studiengangs Mechatronik an Land gezogen haben. Die HS21 beteiligt sich an einem Wettbewerb im Auftrag des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). "SpaceBot Cup" heißt das Projekt. Das Ziel: Einen Roboter zu entwickeln, der den Mars erkunden soll. Zehn...

1 Bild

"Bin ich seltsam?": Angst vor Knöpfen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 22.03.2013

tk. Buxtehude. Schon als Kind zog Andrea* (52) am liebsten Pullover und T-Shirts an. Als junge Frau mit einem Job im Büro blieben die Blusen für das Business-Outfit meistens im Kleiderschrank. Unbewusst hat die kaufmännische Angestellte schon immer vermieden, was ihr Unbehagen bereitet: Knöpfe. Andrea gehört zu den Menschen, die in leichter Ausprägung eine Phobie (Angststörung) haben. Für ihren anhaltenden Horror vor...

Falscher Schornsteinfeger klaut Schmuck

Tom Kreib
Tom Kreib | am 21.03.2013

tk. Stade. Erneut hat ein dreister Trickdieb zugeschlagen: Am Mittwochnachmittag klingelte der Unbekannte bei einer Rentnerin in Stade-Schölisch und gab vor, Schornsteinfeger zu sein. Aufgrund neuer Verordnungen müsse er alle Heizkörper im Haus der Seniorin überprüfen. Er schickte die Frau mit verschiedenen Aufgaben durchs Haus und plünderte in alle Ruhe die Wertsachen. Irgendwann wurde die alte Dame misstrauisch und...

2 Bilder

Bürger sauer: Private Osterfeuer sind in Buxtehude verboten

Tom Kreib
Tom Kreib | am 19.03.2013

tk. Buxtehude. Walter Wottka ist auf Zinne: Seit 20 Jahren zündet er sein privates Osterfeuer an. Er hat es immer von der Stadt genehmigen lassen. Und jetzt das: "Die haben mir das verboten", schimpft der Rentner. "Das ist reines Holz, in 30 Minuten runtergebrannt", sagt Wottka. Auch auf Tiere, die sich möglicherweise im dem Stapel verkriechen, nimmt er Rücksicht. "Ich schichte immer um." Die Antwort aus der Stadtverwaltung:...