Tom Kreib

1 Bild

Drei Bienenvölker in grünen Holzkisten gestohlen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 24.04.2013

tk. Agathenburg. Bienendiebe haben im Landkreis Stade zugeschlagen: Zwischen Montag und Dienstagnachmittag verschwanden insgesamt drei Bienenvölker mit zusammen rund 100.000 Bienen. Die Bienenstöcke wurden in den Agathenburger Moorwettern sowie von einer Waldlichtung im Rüstjer Forst gestohlen. Die Bienen befinden sich in so genannten Dadant-Beuten. Das sind dunkelgrüne Holzkisten. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund...

2 Bilder

Knochenbruch droht: Rutschgefahr auf nassen Buxtehuder Holzbrücken?

Tom Kreib
Tom Kreib | am 23.04.2013

tk. Buxtehude. An einem Dezembernachmittag war Birlit Jasper (46) zu Fuß in Buxtehude unterwegs. Sie betrat die Holzbrücke, die von der Bleicherstraße Richtung "Estepassage" führt. Sie stürzte auf dem nassen Holz. Die Folgen waren fatal: Die Außendienstmitarbeiterin brach sich das linke Sprunggelenk. Nach Operation und Krankenhausaufenthalt war Birlit Jasper noch wochenlang arbeitsunfähig. Sie hat die Stadt auf Schadenersatz...

5.000 Euro Schaden bei Kupferdiebstahl in Wiepenkathener Sandgrube

Tom Kreib
Tom Kreib | am 23.04.2013

tk. Wiepenkathen. Einen Riesenschaden in Höhe von 5.000 Euro haben Kupferdiebe in der Nacht zu Dienstag in einer Sandgrube in Wiepenkathen angerichtet. Sie haben auf einem Schwimmponton die Starkstromkabel eines Stromerzeugers abgetrennt und mitgenommen.

1 Bild

Tote Mäusebussarde: Schwere Verletzungen und vermutlich Gift

Tom Kreib
Tom Kreib | am 23.04.2013

tk. Landkreis Stade. Die sechs toten Mäusebussarde, die das Veterinäramt aus Stade an das LAVES (Niedersächsisches Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit) nach Hannover geschickt hat, sind definitv nicht an Vogelgrippe erkrankt. Das steht bereits fest. Zwei Greifvögel, die tot auf einer Wiese zwischen Nindorf und Apensen lagen (das WOCHENBLATT berichtete), sind an massiven inneren und äußeren Verletzungen...

Einbruch in Mulsumer Bäckerei

Tom Kreib
Tom Kreib | am 23.04.2013

tk. Mulsum. Unbekannte sind in der Nacht zu Dienstag in eine Bäckerei an der Straße "Höchststadt" in Mulsum eingedrungen. Eine Nachbarin hatte die Täter, vermutlich waren es drei, bemerkt und die Polizei alarmiert. Nachdem die Einbrecher mit einem Gullydeckel die Eingangstür zerstört hatten, fanden sie mehrere hundert Euro sowie Zigaretten als Beute. Die sofort gestartete Fahndung blieb bislang ergebnislos. Der Schaden liegt...

2 Bilder

Nach Mega-Streit: Buxtehuder A26-Klage ist vom Tisch

Tom Kreib
Tom Kreib | am 23.04.2013

tk. Buxtehude. Ordner im Saal und ein Polizeifahrzeug auf dem Pausenhof des Schulzentrums Nord: Die Buxtehuder Ratssitzung am Montagabend war alles andere als politischer Alltag. Zum zweiten Mal innerhalb eines Monats wurde über die Rücknahme der Buxtehuder Klage gegen den A26-Planfeststellungsbeschluss beraten. Dieses Mal mit einem Ergebnis, das die Befürworter eines schnellen A26-Baus jubeln lässt: Die Klage - und damit...

1 Bild

A26: Buxtehuder Rat zieht die Klage zurück und die Este wird schiffbar gemacht

Tom Kreib
Tom Kreib | am 22.04.2013

tk. Buxtehude. Der Buxtehuder Stadtrat hat am Montagabend nach einer heftigen Debatte den Weg für den Weiterbau der A26 freigemacht. Die Klage der Stadt vor dem Oberverwaltungsgericht wird zurückgezogen. Im Gegenzug hat der Bund zugesagt, dass die Este auf eine Strecke von rund elf Kilometern schiffbar gehalten wird. Der Sand soll in den kommenden Monaten ausgebaggert oder gespült werden. Gemeinsam wollen Bund und Stadt...

Achtung: "Breite Straße" in Buxtehude komplett gesperrt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 22.04.2013

tk. Buxtehude. Die '"Breite Straße" in der Altstadt ist am Mittwoch, 24. April, in Höhe der Hausnummerm 4 bis 12 komplett gesperrt. Grund dafür sind Betonarbeiten am neuen Rathausquartier. Der Lieferverkehr wird über die Straße "Ostfleth" umgeleitet. Die Ausweichstrecke ist ausgeschildert.

1 Bild

Glosse: Anarcho-Parken lohnt sich in Buxtehude nicht mehr

Tom Kreib
Tom Kreib | am 22.04.2013

Mit der festen Absicht, in Buxtehude auf einem Bezahlparkplatz kein Ticket zu lösen, stelle ich mein Auto ab. Eine freundliche Dame schenkt mir sogar noch ihr gültiges Ticket mit 15 Minuten Restlaufzeit. Mehr als zwei Stunden bin ich unterwegs. Kein Knöllchen unterm Scheibenwischer, frohlocke ich beim Wegfahren. Zwei Wochen später: Post von der Stadtverwaltung. 15 Euro Verwarngeld für meine Parksünde. Hinterhältige, perfide...

1 Bild

Kinder bringen im neuen Buxtehuder Baugebiet Pluspunkte

Tom Kreib
Tom Kreib | am 22.04.2013

tk. Buxtehude-Ottensen. Im neuen Baugebiet in Ottensen ist Platz für rund 90 Einfamilien- und Doppelhäuser. Die Stadt Buxtehude entwickelt und vermarktet die Flächen selbst und muss jetzt festlegen, wer dort ein Grundtück kaufen darf. Geplant ist ein Vergabeverfahren, das nicht nur den Zeitpunkt der Bewerbung für Bauland, sondern auch soziale Faktoren, etwa die Zahl der Kinder, berücksichtigt. So soll es ein Punktesystem...

1 Bild

HBI Neubau in Buxtehude an der Schanzenstraße

Tom Kreib
Tom Kreib | am 22.04.2013

tk. Buxtehude. An der Schanzenstraße in Buxtehude beginnen im Mai die Bauarbeiten für drei Stadtvillen mit jeweils zehn Wohnungen. Die HBI (Hausbau-Immobiliengesellschaft) aus Nottensdorf errichtet die Neubauten. Das Grundstück gehörte früher der Lebenshilfe. Das Gebäude an der Schanzenstraße war ihr erstes Domizil. Die HBI wird jetzt drei baugleiche Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 30 Wohnungen und einer Tiefgarage mit 32...

In Buxtehude bleiben Parteien in städtischen Gebäuden draußen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 22.04.2013

tk. Buxtehude. Dass politische Parteien und ihre Jugendorganisationen grundsätzlich keine städtischen Räume in Buxtehude nutzen dürfen, stieß in der Politik auf Kritik (das WOCHENBLATT berichtete). Die Verwaltung sollte prüfen, ob es Kompromisse geben könnte. Dass etwa nur Parteien Schulen, Freizeit- und Stadthaus nutzen dürfen, die auch im Stadtrat vertreten sind. Zur Beratung steht eine Satzung an, die allen Parteien einen...

Haben Kinder in Buxtehude gezündelt?

Tom Kreib
Tom Kreib | am 22.04.2013

tk. Buxtehude. Haben Kinder gezündelt? Bei einem Flächenbrand am Sonntagnachmittag gegen 15.20 Uhr brannte ein 30 Meter langer Grünstreifen an der Konrad-Adenauer-Allee. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Zeugen hatten zwei Kinder zwischen 10 und 12 Jahren beobachtet, die vom Brandort wegliefen. Sie sind beide ungefähr 1,60 Meter groß, trugen rote Adidas-Hosen und helle T-Shirts. Hinweise: Tel. 04161 -...

1 Bild

Buxtehude: Wem gehört dieses Fahrrad?

Tom Kreib
Tom Kreib | am 22.04.2013

tk. Buxtehude. Beamte aus Buxtehude haben einen polizeilich bekannten Mann auf einem roten Damenfahrrad angetroffen, bei dem die Herkunft ungeklärt ist. Der Mann wollte das Rad angeblich als Fundsache bei der Polizei abgeben. Wer das Rad vermisst - Hinweise unter Tel. 04161 - 647115.

1 Bild

Buxtehuder Fundsachen online ersteigern

Tom Kreib
Tom Kreib | am 22.04.2013

tk. Buxtehude. 50 Fahrräder, Digitalkameras, Handys, Schmuck und vieles mehr: Am Donnerstag, 23. Mai, startet die Online-Versteigerung von Fundsachen aus Buxtehude. Ab Donnerstag, 25. April, könnten Interessierte einen Blick auf die Fundstücke im Internet werfen. Wer mitmachen will, geht auf die Homepage der Stadt und sucht unter Verwaltung den Menüpunkt Fundbüro. Ab Donnerstag, 23, Mai, kann mitgeboten werden. Die Preise...