Tom Kreib

1 Bild

Buxtehuder Zukunftsprojekte: Heißes Treff ohne zündende Ideen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 27.06.2017

Nicht-öffentlich wurden Zukunftsprojekte diskutiert / Politiker enttäuscht tk. Buxtehude. Heiß wegen der Temperaturen statt hitzig wegen packender Themen: So sprechen Ratsmitglieder aus unterschiedlichen Fraktionen über die nicht-öffentliche Sitzung, bei der Zukunftsprojekte für Buxtehude diskutiert und priorisiert werden sollten. Weil die Sitzung unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfand, hat das WOCHENBLATT informell...

1 Bild

Integrationsbeauftragte für Buxtehude: Aus halbem Job wird volle Stelle

Tom Kreib
Tom Kreib | am 27.06.2017

tk. Buxtehude. Buxtehude bekommt eine Integrationsbeauftragte bzw. einen Integrationsbeauftragten für die Flüchtlingsarbeit. Das haben der Sozialausschuss und der Jugendhilfeausschuss in einer gemeinsamen Sitzung mit breiter Mehrheit beschlossen. Dafür wird eine halbe freiwerdende Stelle in der Verwaltung aufgestockt. Der neue Posten, der komplett aus dem Stadtetat finanziert wird, soll zwischen Stadtverwaltung und der AWO...

2 Bilder

Der Mietspiegel für Buxtehude kommt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 27.06.2017

Sozialausschuss will die Analyse alle zwei Jahre fortschreiben tk. Buxtehude. Für Buxtehude soll ein qualifizierter Mietspiegel erstellt werden, der alle zwei Jahre mit aktuellen Daten fortgeschrieben wird. Das hat der Sozialausschuss während seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Einigkeit in der Politik: Der Wohnungsmarkt in der Hansestadt ist überhitzt. Ob ein Mietspiegel hilft, ihn abzukühlen, war indes...

1 Bild

Stadtverwaltung wollte HBI ausbooten

Tom Kreib
Tom Kreib | am 27.06.2017

Streit um Vorkaufsrecht für Wohnbauflächen / Politische Mehrheit sagte dazu Nein tk. Buxtehude. Es war nur ein kurzer, dafür aber heftiger Schlagabtausch im Verwaltungsausschuss zwischen der Stadtverwaltung und Teilen der Politik: Die Stadtverwaltung wollte das gesetzlich verankerte Vorkaufsrecht für knapp 40.000 Quadratmeter künftiges Bauland an der K51 gegenüber dem Baugebiet "Königsdamm" nutzen. Das hatte sich zuvor die...

1 Bild

Leserreaktionen auf Buxtehuder Radweg-Debatte: "Dem Frust der Autofahrer ausgeliefert"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 27.06.2017

Leserreaktionen auf die Diskussion zum Bau eines schnellen Radwegs von Süd nach Nord tk. Buxtehude. Wie ist Ihre Meinung, wollte das WOCHENBLATT von seinen Lesern wissen: Soll umgehend eine schnelle Radverbindung von Ottensen Richtung Innenstadt geschaffen werden? Oder ist es zu gefährlich, wenn dort Radfahrer auf der Straße - mit optischem Schutzstreifen - fahren? Hintergrund: Der Bau des Radwegs, ein Teil des...

Buxtehuder SPD-Vorstand tritt zurück: Landtagskandidat und SPD-Chef Paatsch steht alleine da

Tom Kreib
Tom Kreib | am 18.06.2017

tk. Buxtehude. Das ist eine politische Bombe: Der Buxtehuder SPD-Vorsitzende und SPD-Landtagskandidat Alexander Paatsch steht alleine da. Am Sonntag sind überraschend acht Mitglieder aus dem Buxtehuder SPD-Vorstand zurückgetreten. Darunter die beiden Ratsmitglieder Christian Krüger und Thomas Sudmeyer. Eine Zusammenarbeit mit Paatsch sei nicht mehr möglich gewesen, begründet Sudmeyer den achtfachen Rücktritt. Mehr zu den...

2 Bilder

Friedhöfe werden Öko-Oase

Tom Kreib
Tom Kreib | am 17.06.2017

Tagung der Friedhofsverwalter: Mehr Raum für Natur nutzen tk. Buxtehude. Sie liegen häufig mitten in der Stadt und sind oft mehrere Hektar groß: Friedhöfe. Damit bekommen Gottesäcker eine Funktion, die erst auf den zweiten Blick auffällt. Sie sind klimaregulierendes Biotop und bieten bedrohten Tier- und Pflanzenarten einen Rückzugsraum. Das war ein Thema der Friedhofsverwalter aus Niedersachsen und Bremen, die sich in...

3 Bilder

Mühlenbäckerei Schmacke - Tradition trifft Moderne: So schmeckt Backkunst!

Tom Kreib
Tom Kreib | am 17.06.2017

Die "Mühlenbäckerei Schmacke" eröffnet an der Lüneburger Schanze in Buxtehude neuen Laden tk. Buxtehude. Tradition wird in der "Mühlenbäckerei Schmacke" groß geschrieben. Wie gut sich traditionelle Backkunst und aktuelle Trends miteinander verbinden, hat das erfolgreiche Unternehmen jetzt wieder gezeigt: In Buxtehude am Stammsitz an der Lüneburger Schanze ist der gesamte Laden samt Café komplett neu gestaltet worden. Auf...

1 Bild

Studierende kritisieren die Hochschule 21

Tom Kreib
Tom Kreib | am 16.06.2017

Zu schnelles Wachstum und Missstände in der Organisation / Die Hochschulleitung weist die Vorwürfe zurück tk. Buxtehude. Die Hochschule 21 (HS21) in Buxtehude gilt als Erfolgsgeschichte: 2005 als staatliche Fachhochschule vor dem Aus, hat sie sich zur privaten Hochschule mit rund 1.000 Studierenden entwickelt. Jetzt üben Studierende* aus den Baustudiengängen Kritik an der HS21. Sie sei so schnell gewachsen, dass die...

1 Bild

Ata Shakoor verlässt die Grünen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 16.06.2017

Der Buxtehuder übt Kritik an der Partei: "Zu träge" tk. Buxtehude. Ata Shakoor (29) ist von allen Ämtern bei den Grünen in Buxtehude sowie auf Kreisebene zurückgetreten und hat sein Parteibuch abgegeben. Er wirft den Grünen einen Mangel an Interesse an seinen Themen, etwa Islam in Deutschland und Integration von Flüchtlingen, und fehlende Unterstützung für ihn als Politikneuling vor. "Ich wollte etwas bewegen, aber bei den...

1 Bild

Rallycross Lokalmatador auf dem Estering am Start

Tom Kreib
Tom Kreib | am 16.06.2017

Gestern Norwegen, heute Estering: Andreas Steffen in Aktion tk Buxtehude. "Wechselhafte Verhältnisse", so lässt sich das zweite Rennwochenende der FIA Rallycross Europameisterschaft am vergangenen Wochenende beschreiben. Im norwegischen Hell startete Andreas Steffen mit dem Ford Fiesta ST Supercar und traf auf 32 Mitbewerber. Das Wochenende war geprägt von starken Regenschauern, die die vier Qualifikationsrennen zur...

Rollerfahrer bei Unfall in Himmelpforten verletzt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 15.06.2017

tk. Himmelpforten. Ein Rollerfahrer (62) ist bei einem Unfall am Mittwoch in Himmelpforten auf der B73 verletzt worden. Der Fahrer (43) eines Kleintransporters mit Anhänger wollte in einen Wirtschaftsweg abbiegen. Dabei übersah er den Rollerfahrer, der auf dem Radweg fuhr. Der 62-Jährige geriet zwischen Transporter und Anhänger und stürzte zu Boden. Er kam verletzt ins Elbe Klinikum.

1 Bild

Giftalarm bei der Polizei: Am Ende war es nur eine Zuckerlösung

Tom Kreib
Tom Kreib | am 15.06.2017

tk. Stade. Feuerwehreinsatz bei der Polizei in Stade: Am Donnerstagmorgen war aus einem Kanister in einer verschlossenen Garage auf dem Gelände der Polizeiinspektion eine geringe Menge einer Flüssigkeit ausgelaufen. Weil nicht ausgeschlossen werden konnte, dass es sich um einen gesundheitsgefährdenden Stoff handelt, kam der Gefahrgutzug der Feuerwehr Stade zum Einsatz. Der Garagenbereich wurde abgesperrt und nach kurzer Zeit...

1 Bild

Radfahren auf der Buxtehuder Bahnhofstraße wieder schneller erlaubt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 13.06.2017

tk. Buxtehude. Die Stadt hat die Verkehrsschilder, die auf der Bahnhofstraße das Radfahren auf dem Fußweg erlauben, abgebaut. Das heißt, dass Radler entweder die Straße oder den Radweg nutzen können. Mit Folgen für die Fußgänger und Radfahrer. Bislang galt für Radfahrer durch das Zeichen unter dem Fußwegschild, dass sie mit höchstens zehn Stundenkilometern auf dem Rad-Fußweg fahren durften. Jetzt ist es erlaubt dort schneller...

2 Bilder

Buxtehude: Radschnellweg von Süd nach Nord ist plötzlich umstritten

Tom Kreib
Tom Kreib | am 13.06.2017

Grüne fordern Baubeginn / CDU argumentiert dagegen tk. Buxtehude. "Ein Schwerpunkt des Radverkehrskonzeptes liegt in der Schaffung eines Hauptnetzes für Radfahrer, welches die zügige und sichere Verbindung der durch die Bundesstraße 73 und die Bahnlinie Hamburg-Cuxhaven getrennten Stadtteile und der relevanten Ziele in Buxtehude sicherstellen soll." Diese Sätze aus dem mehrere Hundert Seiten starken Radverkehrskonzept...