Tom Kreib

2 Bilder

Idee! Ein Sportstipendium für Buxtehude?

Tom Kreib
Tom Kreib | am 25.04.2017

BBG/FWG-Fraktion will Super-Nachwuchs unterstützen tk. Buxtehude. Die Idee entstand vor Kurzem bei der Buxtehuder Sportlerehrung: Die Stadt sollte ein Sportstipendium schaffen, damit herausragende Talente gefördert werden können. Etwa an Weltmeisterschaften teilnehmen können, wenn die eigenen Mittel oder die des Vereins das nicht hergeben. "Das muss natürlich vereinsunabhängig sein", sagt André Grote. Er hat den Antrag für...

1 Bild

Wird es im Buxtehuder Stadthaus bald leer? Die "Babyboomer" gehen in Rente

Tom Kreib
Tom Kreib | am 25.04.2017

Pensionierungswelle rollt auf die Verwaltung zu: Wie steuert Buxtehude gegen? tk. Buxtehude. Wenn Bürger und Medien öffentliche Verwaltungen kritisieren, dann tun sie das oft mit dem Hinweis auf einen "aufgeblähten Apparat". Wird diese Kritik verstummen, sogar ins Gegenteil verkehrt? Werden Verwaltungskritiker irgendwann lautstark fordern: Stellt endlich mehr Leute ein? Tatsache ist: Der Nachwuchs in Ämtern und Behörden...

Tempokontrolle im Landkreis Stade

Tom Kreib
Tom Kreib | am 25.04.2017

tk. Landkreis Stade. Bei einer länderübergreifenden Tempokontrolle, die Raser und aggressive Fahrer ausbremsen sollte, wurden in der vergangenen Woche am Donnerstag und Freitag im Landkreis Stade rund 300 Autos an 18 Kontrollstellen geblitzt. 20 Fahrer waren zu schnell und fünf Mal überholten Autofahrer trotz Überholverbots.

Zwei Autofahrer unter Drogeneinfluss erwischt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 24.04.2017

tk. Drochtersen. Da hatte die Polizei den richtigen Riecher: Am Sonntagmittag wurden in Drochtersen gleich zwei Autofahrer (30 und 55) kontrolliert, die unter dem Einfluss von Drogen unterwegs waren. Die beiden Männer wurden zwecks Blutentnahme zur Stader Wache gebracht. Gegen sie lauft nun ein Strafverfahren.

1 Bild

Junge Union Buxtehude mit neuem Vorstand

Tom Kreib
Tom Kreib | am 21.04.2017

Niels Kohlhaase zum Vorsitzenden gewählt / Konkrete Projekte im Visier tk. Buxtehude. Die Junge Union (JU) Buxtehude hat einen neuen Vorstand. Niels Kohlhaase wurde zum Vorsitzenden gewählt. Die beiden Stellvertreter des Buxtehuder BBS-Schülers sind der Jorker Ratsherr Lennart Köpke und Katharina Krause. Weitere Vorstandsmitglieder der JU sind Alexander Krause, Laura Gibramczik, Marten zum Felde, Björn Hamel, Silke...

1 Bild

Umlegungsverfahren Giselbertstraße: Erst mal alles in einen Pott

Tom Kreib
Tom Kreib | am 21.04.2017

So funktioniert das Umlegungsverfahren Giselbertstraße tk. Buxtehude. An der Giselbertstraße plant Buxtehude Großes: Auf knapp zehn Hektar entsteht ein neues Wohngebiet. Der Einstieg in die konkrete Planung ist mit dem Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan erfolgt. Weil die bisherige grüne Wiese an der Giaelbertstraße aber nicht nur der Stadt gehört, wird ein sogenanntes Umlegungsverfahren notwendig. Auch das soll...

1 Bild

Landesjäger-Präsident Helmut Dammann-Tamke: Alle drei Jahre verdoppelter Wolfs-Bestand

Tom Kreib
Tom Kreib | am 21.04.2017

Bundesumweltministerium sieht Erhalt der Wölfe aber noch nicht gesichert tk. Landkreis. In einem Interview mit dem NDR hat Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) kürzlich erneut betont, dass am Schutzstatus des Wolfes nicht gerüttelt werde. Das heißt: Der Wolf werde auch in Zukunft nicht unter das Jagdrecht fallen. Der Grund: Der Bestand der Wölfe sei in Deutschland noch nicht gesichert. Helmut Dammann-Tamke,...

2 Bilder

Bushido im WOCHENBLATT zur Phantombild-Posse: "Warum sagt keiner sorry?"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 21.04.2017

tk. Buxtehude. "Das bin ich auf dem Foto. Die haben nur die Kette wegretouchiert, den Bart verlängert und mir eine rote Mütze auf den Kopf gesetzt", sagt Bushido. Der Rapper aus Berlin hat über seinen Anwalt Anzeige gegen Unbekannt erstattet, weil die Polizei mit einer Phantomzeichnung einen Räuber aus Buxtehude sucht. Das Problem: Der Gesuchte sieht nicht nur so aus wie der Musiker, die Polizeizeichnung ist eine Kopie eines...

A26 Ost in Hamburg: NABU sagt Nein

Tom Kreib
Tom Kreib | am 21.04.2017

Frist für Einwendungen ist zu Ende gegangen tk. Hamburg/Landkreis Stade. Der NABU Hamburg lehnt die Planung für die A26 Ost ab und wird mit juristischer Unterstützung Bedenken bei der Planfeststellungsbehörde geltend machen. Am Mittwoch ist die Frist zu Ende gegangenen, um Einwendungen gegen die A26 Ost vorzubringen. Die sogenannte Hafenpassage (früher Hafenquerspange) ist das A26-Verbindungsstück zwischen der A7 und der...

Beziehungsstreit eskaliert im "Metronom": Mutige Zeugen stoppen brutalen Schläger

Tom Kreib
Tom Kreib | am 21.04.2017

tk. Landkreis. Nach einem Beziehungsstreit ist ein polizeibekannter Gewalttäter komplett ausgerastet: Im Metronom von Hamburg nach Cuxhaven machte eine Frau (28) am Mittwochabend mit ihrem Freund (27) Schluss, der reagierte unfassbar brutal. Der Mann aus Polen knallte den Kopf der 28-Jährigen mehrfach gegen die Fensterscheibe des Zugs. Die Frau rief um Hilfe. Drei mutige Männer (44, 50 und 52) sowie ein Jugendlicher (17)...

1 Bild

Großeinsatz für Retter: Mann treibt in der Elbe

Tom Kreib
Tom Kreib | am 20.04.2017

tk. Drochtersen. Großeinsatz in der Nacht zu Donnerstag am Ruthenstrom: Mehr als 100 Kräfte von Feuerwehr und DLRG suchten einen Mann, der offenbar in der Elbe trieb. Nach kurzer Zeit Entwarnung: Der 53-Jährige aus Drochtersen wurde nach Angaben der Feuerwehr am Ufer gefunden. Er war stark unterkühlt und kam ins Krankenhaus.

Spülkästen als Diebesgut: Einbrecher in einem Stader Rohbau

Tom Kreib
Tom Kreib | am 20.04.2017

tk. Stade. Einbrecher sind in der Nacht zu Mittwoch in einen Rohbau an der Straße "Bei der Bröne" in Stade eingedrungen. Sie nahmen WC-Spülkästen mit. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehrere Hundert Euro.

1 Bild

B73 gesperrt: Lkw war bei Horneburg in den Seitenraum geraten

Tom Kreib
Tom Kreib | am 19.04.2017

tk. Horneburg. Ein Lkw einer Osnabrücker Spedition ist am Dienstagmorgen gegen 11.30 Uhr aus ungeklärten Gründen in der Nähe des Horneburger Kreisverkehrs auf der B73 in den Seitenraum gerutscht. Das schwere Fahrzeug geriet in Schräglage und drohte umzukippen. Die Horneburger Feuerwehr nahm den Lkw an den Haken, sodass er stabilisiert wurde, bis zwei schwere Bergefahrzeuge das Gespann wieder auf die Fahrbahn wuchteten. Die...

Unbekannter baut in Stade Auffahrunfall und verduftet

Tom Kreib
Tom Kreib | am 19.04.2017

tk. Stade. Bereits am vergangenen Donnerstag hat ein unbekannter Autofahrer in Stade auf der Bremervörder Straße einen Unfall verursacht, bei dem eine Frau (54) leicht verletzt wurde. Sie war gegen 7.30 Uhr mit ihrem Renault Twingo stadteinwärts unterwegs. Als sie in Höhe der Tankstelle abbremsen musste, fuhr der Hintermann auf. Der Fahrer - vermutlich war er in einem weißen VW-Transporter mit Stader Kennzeichen unterwegs -...

1 Bild

"Schnellbus" von Harsefeld nach Stade?

Tom Kreib
Tom Kreib | am 18.04.2017

Harsefeld will bessere Anbindung an die Kreisstadt jd. Harsefeld. Knapp 400.000 Euro pro Jahr erhält der Kreis Stade künftig zusätzlich vom Land Niedersachsen, um die Busverbindungen vor allem in ländlichen Bereichen zu verbessern. Auch Harsefeld will angemessen vom Geldsegen aus Hannover profitieren: Die Gemeinde verlangt eine bessere Anbindung an die Kreisstadt Stade. Die Verbindung dorthin ist laut dem aktuellen...