Tom Kreib

Falscher Spendensammler bestiehlt in Stader Seniorenheim Bewohnerin

Tom Kreib
Tom Kreib | am 01.02.2017

tk. Stade. Eine 85-jährige Bewohnerin eines Seniorenheims in Stade an der Poststraße ist am Montag das Opfer eines Trickbetrügers geworden. Der Täter gab vor, Grußkarten gegen eine Spende abgeben zu wollen. Dabei schnappte sich der Unbekannte 50 Euro aus der Geldbörse der Seniorin. Vor zwei Jahren sollen nach Angaben der Polizei ähnliche Grußkarten in der Wohnanlage verkauft worden sein. Die Polizei sucht einen etwa...

1 Bild

Eine Bühne für die Vereine aus Altkloster

Tom Kreib
Tom Kreib | am 31.01.2017

Der Frühjahrs- und Herbstmarkt Altkloster wird durch eine neue Veranstaltung abgelöst tk. Altkloster. Anstelle von Frühjahrs- und Herbstmarkt Altkloster gibt es etwas Neues: den Tag der Vereine, der erstmals am Samstag, 16. September, auf dem Schafmarktplatz stattfinden wird. Der Bürgerverein Altkloster und das Stadtmarketing Buxtehude legen sich gemeinsam für diese neue Veranstaltung ins Zeug. "Das wird eine tolle Sache",...

1 Bild

Leserideen: Die Buxtehuder Innenstadt als Open-Air-Bühne

Tom Kreib
Tom Kreib | am 31.01.2017

tk. Buxtehude. Die WOCHENBLATT-Leserumfrage, wie die Innenstadt mit Aktionen belebt werden kann, ist auf ein breites Echo gestoßen. Die ersten Ideen von XXL-Sandkiste über Cocktailbar bis hin zu Flohmarkt und Open-Air-Kino hat die Redaktion am vergangenen Mittwoch vorgestellt. Einige Ideen haben Leserinnen und Leser noch konkretisiert. Elisa Neumann war in Bremen begeistert von den XXL-Sandkästen, die mitten in der...

2 Bilder

Gerüchte über schwere Straftaten: Die Buxtehuder AfD schürt Angst

Tom Kreib
Tom Kreib | am 31.01.2017

tk. Buxtehude. Wenn man dem AfD-Ratsherrn Maik Julitz glaubt, haben Buxtehuder Bürger Angst auf die Straße zu gehen. Sie fürchten, Opfer eines Verbrechens zu werden. In einem Antrag an den Rat spricht er von "brutalen Gewaltdelikten". Eine Analyse der Sicherheitslage und ein behördenübergreifendes Sicherheitskonzept müssen her. Polizeioberrat Jan Kurzer, Chef des Polizeikommissariats Buxtehude, widerspricht - und das mit...

1 Bild

Dieter Klar: Rücktritt als Präsident des Kulturforums

Tom Kreib
Tom Kreib | am 31.01.2017

tk. Buxtehude. Dieter Klar ist von seinem Amt als Präsident des Kulturforums zurückgetreten. "Zehn Jahre sind genug", sagte er dem WOCHENBLATT. Er hat von der ersten Idee bis heute die Geschickte an der Spitze geleitet. Er werde aber weiterhin künstlerischer Leiter des International Music Festival (IMF) sein und das Programm des Kulturforums mit seinen Kontakten und Ideen unterstützen, so Dieter Klar. Weil der Rücktritt...

Handtaschenraub in Stade

Tom Kreib
Tom Kreib | am 31.01.2017

tk. Stade. Einer Frau (53) wurde am Montagabend in Stade gegen 20 Uhr die Handtasche entrissen. Sie war zu Fuß auf der Wiesenstraße Richtung Schwingebrücke unterwegs. In Höhe der Hausnummer 16a riss der Täter an der Handtasche. Die Frau hielt noch energisch fest, bis sie die Kräfte verließen. Der Unbekannte soll ungefähr 1,65 Meter groß und dunkel gekleidet gewesen sein. Hinweise an die Polizei unter Tel. 04141 - 102215.

Senior bei Verpuffung in Stade schwer verletzt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 31.01.2017

tk. Stade. Beim Hantieren mit einer Petroleum-Heizung ist ein Mann (75) in Stade-Haddorf schwer verletzt worden. Beim Befüllen verschüttete er Petroleum. Als der Senior die Heizung anzündete, kam es zu der folgenschweren Verpuffung. Mit schweren Brandverletzungen an den Beinen kam das Unfallopfer ins Stader Elbe Klinikum.

Polizei fasst in Buxtehude drei mutmaßliche Einbrecher

Tom Kreib
Tom Kreib | am 30.01.2017

tk. Buxtehude. Die Polizei in Buxtehude hat bereits am vergangenen Donnerstag drei mutmaßliche Einbrecher gefasst. Einer der Männer ging auf direktem Weg in die U-Haft. Eine Zeugin hatte drei verdächtige Personen auf einem Grundstück an der Brüningstraße gemeldet. Die Männer (20 und 23) wurden vorläufig festgenommen. Bei ihrer Durchsuchung fand die Polizei typisches Einbruchswerkzeug. Eine konkrete Tat konnte dem Trio...

1 Bild

Alkohol im Spiel? Autofahrer in Fredenbeck schwer verletzt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 30.01.2017

tk. Fredenbeck. Ein Autofahrer (57) hat am Samstagabend in Fredenbeck auf dem "Neulandweg" die Kontrolle über sein Auto. Zuerst prallte der Wagen gegen einen geparkten Toyota, anschließend schleuderte das Fahrzeug zurück und überschlug sich und prallte gegen einen Baum. Das Unfallopfer kam mit schweren Verletzungen ins Elbe Klinikum nach Stade. Nach Angaben der Polizei könnte Alkohol im Spiel gewesen sein. Dem Fahrer wurde...

1 Bild

Torsten Lange gibt es in der Buxtehuder Stadtverwaltung im Doppelpack

Tom Kreib
Tom Kreib | am 29.01.2017

tk. Buxtehude. Der Kästner-Klassiker "Das doppelte Lottchen" hat in der Buxtehuder Stadtverwaltung einen anderen Titel: "Der doppelte Torsten". Und zwar zwar ohne "h" und mit Nachnamen Lange. Torsten Lange arbeitet als Fachgruppenleiter Tourismus, Stadtmarketing und Kultur im Rathaus und der andere als stellvertretender Fachgruppenleiter EDV im Stadthaus. Das WOCHENBLATT hat sich mit beiden Torsten Langes getroffen, nachdem...

3 Bilder

Wildwuchs in den Ländern beenden und ein einheitliches Baurecht schaffen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 28.01.2017

Was sagen Bauunternehmer aus der Region zum Vorschlag aus Berlin, Länderregelungen zu vereinheitlichen tk. Landkreis. Die gesetzlich vorgeschriebene Zahl der Parkplätze bei neuen Mehrfamilienhäusern sind der Klassiker, der das Problem treffend beschreibt: In Niedersachsen müssen pro Wohnung 1,5 Stellplätze errichtet werden, Hamburg hat die Zahl auf Null gesenkt. Unterschiedliche Landesbauordnungen schaffen quer durch...

Freispruch für Andreas B. nach Kiesgruben-Unglück in Buxtehude

Tom Kreib
Tom Kreib | am 27.01.2017

tk. Buxtehude. Dieses Mal endete der Prozess für Andreas B. mit einem Freispruch. Er war vor dem Amtsgericht Buxtehude wegen fahrlässiger Körperverletzung durch Unterlassen angeklagt. Im April des vergangenen Jahres hatte er mit einem Jugendlichen Rettungsübungen in der Kiesgrube in Eilendorf gemacht. Dabei wurde der junge Buxtehuder verschüttet und musste schließlich von der Feuerwehr befreit werden. Das WOCHENBLATT...

1 Bild

Kreissportbund sucht das "Soziale Talent"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 27.01.2017

Vereine können Jugendliche nominieren tk. Stade. Wer wird in diesem Jahr das "Soziale Talent"? Nach dem Premierenerfolg 2016 startet der Kreissportbund (KSB) jetzt die zweite Auflage. Gesucht werden Jugendliche, die sich in ihrem Sportverein besonders engagieren. Die Vereine sind aufgerufen, ihre Vorschläge zu machen. Ab Mitte April könne alle, die mitentscheiden wollen, online über die Nominierten abstimmen. Außerdem...

1 Bild

Nach Ärger mit dem Buxtehuder Kreisel-Bau: Vergabe an den Billigsten als Automatismus?

Tom Kreib
Tom Kreib | am 27.01.2017

tk. Buxtehude. Zwei Monate längere Bauzeit und Mehrkosten von 150.000 Euro: das ist die Bilanz des Kreisverkehrs-Baus in Buxtehude an der Estebrügger Straße. Als Hauptverantwortlichen für Verzögerung und Kostensteigerung benennt die Stadtverwaltung das Bauunternehmen. Das aber habe den Zuschlag für das 900.000-Euro-Projekt bekommen müssen, weil es das günstigste Angebot bei der Ausschreibung abgegeben habe. "Natürlich geht so...

1 Bild

Neu Wulmstorfer Horrorunfall vor Gericht: War illegales Autorennen schuld?

Tom Kreib
Tom Kreib | am 27.01.2017

tk. Neu Wulmstorf/Tostedt. Das Wort Horrorunfall beschreibt dieses Unglück nicht einmal ansatzweise: Ein übermotorisiertes Auto mit gut 500 PS raste im Sommer 2015 in Neu Wulmstorf in ein anderes Fahrzeug. Die Fahrerin (59) in dem Wagen wird lebensgefährlich verletzt, ihr Hund stirbt. Die Frau wird lebenslang an den Folgen des Unfalls leiden. Sie sitzt im Rollstuhl. Vor dem Amtsgericht Tostedt wird der Unfall jetzt...