Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Aquarellausstellung „Norddeutsche Ansichten" von Dieter Abbenhaus

Vom 2. bis 26. Februar zieren realistische Aquarelle die Kundenhalle der Sparkasse Harburg-Buxtehude in der Bahnhofstr. 16-18 in Buxtehude.
Dieter Abbenhaus geht es darum, typische Farben und Lichtverhältnisse in seinen Bildern einzufangen. Von Sylt bis Amrum, über die Lüneburger Heide und in vielen Häfen und Städten im Norden entstanden seine Werke. Das Arbeiten mit den Farben fasziniert den Maler immer wieder. Die harmonischen und stimmungsvollen Arbeiten die dabei entstehen, bereichern mit Augenblicke der Ruhe und Distanz zum Alltagsgeschehen. Der aus Gronau/Westfalen zugezogenen Dieter Abbenhaus lebt seit 1972 mit seiner Familie in Buxtehude. Beruflich hat er bis zum Ruhestand in der öffentlichen Stromversorgung in Buxtehude gearbeitet. Erst einige Jahre vor seinem Ruhestand begann er mit der Aquamalerei. Die Belegung von Kursen an den Volkshochschulen, Fortbildungsseminare und Malreisen gehören mit zu seinem Werdegang. Bei namenhaften Künstlern wie Christa Donatius, Elena Kühn, Peter Oakley Swain, Anngret Behrens und dem Sierksdorfer Künstler Dieter Kesow erlernte er unterschiedliche Maltechniken.

„Wir freuen uns sehr, die stimmungsvollen Bilder präsentieren zu können“, ermuntert Martin Prigge, Leiter des FirmenkundenCenter der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Buxtehude, alle Bürgerinnen und Bürger zu einem Besuch der Ausstellung, welche ab dem 3. Februar zu sehen ist."