Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Auf schmalem Grat: Musikkabarett mit Matthias Weiss in Buxtehude

Wann? 24.11.2017 20:00 Uhr

Wo? Theater im Hinterhof, Hauptstraße 34, 21614 Buxtehude DE
Bissig und doch liebevoll betrachtet Matthias Weiss die Welt (Foto: Matthias Weiss)
Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. "Es klingt nicht so böse, wie es gemeint ist", verspricht Matthias Weiss seinem Publikum am Freitag, 24. November, um 20 Uhr im Theater im Hinterhof in Buxtehude, Hauptstraße 34. In der Tradition eines Georg Kreisler oder Konstantin Wecker besingt der Musikkabarettist Erlebtes und Überlebtes, Fundsachen und Erfundenes, Wunden und Wunder. Seine Texte sind bissig, scharfsinning und doch liebevoll in ihren Welt- und Selbstbetrachtungen.
Weiss sieht sich als Gratwanderer zwischen Pessimisten und Weltverbesserern, zwischen Menscheinfeind und Botschafter der Liebe. Er hält sich als Person zurück und gerade dadurch wirken seine Texte umso stärker. Zu seinen Liedern begleitet er sich selbst am Klavier. Weiss wurde mit mehreren Kleinkunst- und Kabarettpreisen ausgezeichnet.
• Eintritt: 13 Euro.