Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Aufruf zu friedlichem Protest

Die Initiatoren der Buxtehuder Mahnwache für den Atomausstieg, die Bürgerenergie Buxtehude sowie Die Grünen Kreisverband Stade rufen gemeinsam für Sonntag, 26. April, zu einer friedlichen Protest- und Kulturmeile vor dem AKW Brokdorf auf. Anlass ist die Atomkatastrophe in Tschernobyl vor 29 Jahren. Unter anderem beteiligt sich auch der Buxtehuder Musiker Harald Winter mit einem Musikprogramm zu Atomausstieg und Energiewende. Die Buxtehuder Rösterei am Fleth wird die Veranstaltungsteilnehmer mit Kaffee versorgen. Die Anreise aus Buxtehude erfolgt gemeinsam mit Privat-Fahrzeugen und in Fahrgemeinschaften. Treffpunkt: 10 Uhr, auf dem Parkplatz des Buxtehuder Bahnhofs (Parkplatz Nordseite) Weitere Infos unter Tel. 04161-6529917 und unter www.atomausstieg-buxtehude.de