Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Bedrohter Alltag" und "Wege, die wir gingen": Lesungen mit Dietmar und Barbe Maria Linke in Buxtehude

Wann? 03.11.2015 19:30 Uhr

Wo? Familienbildungszentrum FaBiZ, Rotkäppchenweg 3, 21614 Buxtehude DE
Buxtehude: Familienbildungszentrum FaBiZ | bo. Buxtehude. Hintergründliches zur deutsch-deutschen Lebenswirklichkeit beleuchten Dietmar und Barbe Maria Linke in zwei Lesungen im Familienbildungszentrum (FaBiZ), Rotkäppchenweg 3, in Buxtehude. Dietmar Linke liest am Montag, 2. November, um 19.30 Uhr aus seinem Buch "Bedrohter Alltag". Als Betroffener schildert er aus eigener Erfahrung, wie das Ministerium für Staatssicherheit der DDR versuchte, systemkritische Pastoren einzuschüchtern.
Barbe Maria Linke trägt am Samstag, 3. November, um 19.30 Uhr Passagen aus ihrem Buch "Wege, die wir gingen" vor. Darin schildern zwölf Frauen aus Ost- und Westdeutschland ihre Lebenslinien.
Wegen friedenspolitischer Tätigkeit wurde der evangelische Pastor Dietmar Linke mit seiner Familie 1983 aus der DDR ausgebürgert.