Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Der Ghetto Swinger": Musikalisches Schauspiel mit Helen Schneider

Wann? 02.11.2013 20:00 Uhr

Wo? Halepaghen-Bühne, Konopkastraße 5, 21614 Buxtehude DE
Buxtehude: Halepaghen-Bühne | bo. Buxtehude. Die Sängerin Helen Schneider ist am Samstag, 2. November, zu Gast in Buxtehude. Auf der Halepaghen-Bühne, Konopkastraße 5, erzählt sie um 20 Uhr in dem musikalischen Schauspiel "Der Ghetto Swinger" die Geschichte des Jazzmusikers Coco Schumann: Im Berlin der 1930er Jahre spielt Coco, Sohn einer jüdischen Mutter, in verschiedenen Swingbands. Nachdem er 1943 verhaftet wird, ist die Musik für ihn die einzige Möglichkeit, das Konzentrationslager zu überleben. Er wird Mitglied der "Ghetto Swingers", einer der hochkarätigsten Jazz-Combos des Dritten Reiches, und spielt zur Unterhaltung der Lagerältesten und der SS um sein Leben.