Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Der Kartenverkauf für das "International Music festival IMf 2018 - Edition IX" hat begonnen

Haiou Zhang, Pianist und musikalischer Leiter des Festivals (sitzend Mitte) mit Solisten der NDR Radiophilharmonie (Foto: photo-sp.de/Sabina Schladebusch)
bo. Buxtehude. Drei Wochen lang Musikgenuss vom Feinsten verspricht das "International Music festival IMf Buxtehude, Altes Land, Harburg 2018 - Edition IX". Stars, die auf den großen Bühnen der Welt zu Hause sind, und junge Talente aus dem In- und Ausland entzünden vom 23. August bis 15. September ein Klassik-Feuerwerk. Das Festival mit seinem außergewöhnlichen Konzept hat sich längst einen festen Platz im kulturellen Leben der Region erobert. Die Konzerttickets sind sehr begehrt. Musikliebhaber können sich jetzt schon Karten sichern. Der Vorverkauf hat soeben begonnen.
Zu den Highlights in Buxtehude gehört u. a. der Beethoven-Abend zum Festivalauftakt am Donnerstag, 23. August, im Forum Süd. Der Pianist und musikalische Festivalleiter Haiou Zhang präsentiert u. a. die Mondschein-Sonate, die Waldschein-Sonate und die Appassionata-Sonate. Das renommierte Hamburger Bläserquintett führt am Samstag, 1. September, in der St. Paulus-Kirche Werke für Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott von Reicha, Beethoven, Ibert und anderen auf. Zusammen mit Solisten der NDR Radiophilharmonie spielt Haiou Zhang am Sonntag, 2. September, auf der Halepaghen-Bühne Musik von Mozart, Bottesini und Dvorak. Das "vision string quartet" musiziert am Samstag, 8. September, im Forum Süd mit Haiou Zhang Werke von Dvorak. Nach der Pause rocken die vier Musiker die Bühnemit Improvisationen und Transkriptionen. Beim Abschlusskonzert am Samstag, 15. September, im Forum Süd wird Haiou Zhang von dem Orchester "musica assoluta" begleitete. Es erklingen Kompositionen von Haydn, Beethoven und Mozart.
• Das vollständige Programm und viele weitere Infos stehen auf www.klassik-buxtehude.de.
• Karten ab 15 Euro gibt es exklusiv im Servicecenter Kultur & Tourismus im Rathaus Buxtehude, Breite Str. 2, Tel. 04161 - 5012345, E-Mail stadtinfo@stadt.buxtehude.de, für die Konzerte am 5. September in Harburg und am 7. September in Winsen bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude, Tel. 040 -766919975, E-Mail: info@spkhb.de, für die Musikfilme im Kulturforum am Hafen, Tel. 04161 - 502557, E-Mail info@kulturforum-hafen.de.