Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die Schiedsleute in der Bezirksvereinigung Stade haben einen neuen Vorstand

Der neue Vorstand: Beisitzer Axel Stadie, der stellvertretende Vorsitzender Walter Lindenau, Geschäftsführer Karl-Heinz Linck, Bundesvorsitzende Monika Ganteföhr, Landesvorsitzender Heinz Memmen, Vorsitzende Jutta Pulkowski, Schatzmeister Wilfried Dieckmann und Beisitzer Karl Masanneck (Foto: Karl-Heinz Linck)
Die Bezirksvereinigung Stade des Bundes Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen (BDS) hat einen neuen Vorstand. Neben der neuen Vorsitzenden Jutta Pulkowsi aus Apensen (das WOCHENBLATT berichtete) sind der Geschäftsführer Karl-Heinz Linck aus Belum, der stellvertretender Vorsitzende Walter Lindenau aus Buxtehude, der Schatzmeister Wilfried Dieckmann aus Otterndorf sowie die Beisitzer Axel Stadie aus Harsefeld und Karl Masanneck aus Grünendeich für 73 Schiedsleute in den Amtsgericht-Bezirken Tostedt, Zeven, Cuxhaven, Langen, Otterndorf, Bremervörde, Stade und Buxtehude zuständig.