Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die Sprache des Marmors: Skulpturen von Josette Martin im Marschtorzwinger

Wann? 24.08.2014 11:00 Uhr

Wo? Marschtorzwinger, Liebfrauenkirchhof, 21614 Buxtehude DE
Buxtehude: Marschtorzwinger | bo. Buxtehude. Zum 30-jährigen Bestehen des Deutsch-Französischen Freundschaftskreises präsentiert das Buxtehuder Kulturbüro eine Ausstellung mit Marmorskulpturen von Josette Martin im Marschtorzwinger am Liebfrauenkirchhof in Buxtehude. Am Sonntag, 13. Juli, dem Gründungstag des Vereins, wird die Ausstellung um 11 Uhr eröffnet. Die Künstlerin aus Buxtehudes französischer Partnerstadt Blagnac bezeichnet sich als Autodidaktin. Ihre Skulpturen sind "in Marmor gearbeitete Originale in klarem Stil, die sich der natürlichen Erosion annähern".
• Die Ausstellung ist bis Sonntag, 24. August, dienstags bis freitags von 16 bis 19 Uhr, samstags und sonntags von 11 bis 18 Uhr zu sehen. Die Finissage findet am 24. August um 15 Uhr statt.
www.dffk-buxtehude.de/kulturaustausch-buxtehude-blagnac-seit-1985