Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Dominique Horwitz singt in Buxtehude Chansons von Jacques Brel

Wann? 07.11.2015 20:00 Uhr

Wo? Halepaghen-Bühne, Konopkastraße 5, 21614 Buxtehude DE
Dominique Horwitz singt Chansons von Jacques Brel (Foto: Ralf Brinkhoff)
Buxtehude: Halepaghen-Bühne | bo. Buxtehude. Mit einer Hommage an Jacques Brel gastiert Dominique Horwitz am Samstag, 7. November, in Buxtehude. Unter dem Titel "Theater als Chanson - Jedes Lied ein Theaterstück" singt Horwitz um 20 Uhr auf der Halepaghen-Bühne, Konopkastraße 5, Lieder des großen belgischen Chansonniers (1929-1978). Bei dem Konzert wird Horwitz von fünf Musikern begleitet.
Als Brel starb, hinterließ er mehr als 600 Lieder. Seine Chansons sind Geschichten über die kleinen Leute, über bedingungslose Liebe und Leidenschaft. Schonungslos, melancholisch, philosophisch oder auch mal unterhaltsam schildern sie Glück und Leid. Jedes Lied gleicht einem Theaterstück. Horwitz ergänzt seine Hommage mit Informationen über den Künstler Brel.
• Karten ab 23 Euro (ermäßigt ab 11,50 Euro) gibt es im Kulturbüro im Rathaus Buxtehude, Breite Straße 2, Tel. 04161 - 501-2323.