Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Dual Day" an der Hochschule 21 in Buxtehude

Prof. Dr.-Ing Thorsten Uelzen stellt am "Dual Day" den Studiengang Mechatronik vor. (Foto: Hochschule 21)
tk. Buxtehude. Wer ein in naher Studium plant, sollte den "Dual Day" an der Hochschule 21 in Buxtehude (Harburger Str.) nutzen: Am Freitag und Samstag, 30. und 31. Januar, stellen Lehrende und Studierende die einzelnen Studiengänge vor.
Das Programm im Überlick an beiden Tagen: Offizieller Beginn ist um 13 Uhr. Die Infostände in der HS21 im Foyer sind alle besetzt. Um 13.15 Uhr beginnt eine Einführungsveranstaltung. Ab 14 Uhr stellen Professorinnen und Professoren ihre Fachrichtungen vor. Im Anschluss daran können die Besucher an Führungen durch die Hochschule teilnehmen.
Auch Praxispartner der HS21, wie Airbus, Claudius Peters oder das Elbe Klinikum sind mit Infoständen vertreten. dort können angehende Studis von Studentinnen und Studenten Informationen aus erster Hand bekommen.
Ausführliche Informationen unter www.genialdual.de/dualday.