Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ein "Deutschland. Ein Wandermärchen" in Buxtehude

Wann? 17.11.2017 19:30 Uhr

Wo? Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, 21614 Buxtehude DE
Anna Magdalena Bössen erzählt von ihrer Deutschlandreise (Foto: Michael Obert Fotografie Ellhofen)
Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Auf Einladung des Kulturforums und des Heimat- und Geschichtsvereins präsentiert Anna Magdalena Bössen am Freitag, 17. November, um 19.30 Uhr im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1, ihr Bühnenprogramm "Deutschland. Ein Wandermärchen".
Die Rezitatorin hat ihren knallgelben Koffer gepackt und sich mit dem Fahrrad auf den Weg quer durch die Republik gemacht, um herauszufinden, was Deutschland ausmacht. Sind wir noch das Land der Dichter und Denker? Wie verändern Flüchtlinge das Verhältnis der Deutschen zum eigenen Land? Bin ich Deutschland? Und wenn nicht, wer ist es dann? Antwort auf diese Fragen erhielt Bössen auf ihrer zwölfmonatigen Reise, auf der sie 8.160 Kilometer zurücklegte und gegen Kost und Logis in rund 100 Wohnzimmern als Rezitatorin auftragt. Von ihren Erlebnissen erzählt sie in ihrer Bühnenshow.
• Eintritt: 10 Euro.