Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Eine bessere Welt ohne Männer? - Das English Theatre Buxtehude führt zwei Komödien auf

Wann? 20.04.2013 20:00 Uhr

Wo? Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, 21614 Buxtehude DE
Der Zoo ist ein Schauspielplatz der Komödien, die das "English Theatre" aufführt (Foto: oh)
Buxtehude: Kulturforum am Hafen | (bo). Mit typisch britischem Humor geht das "English Theatre Buxtehude" in seiner neuen Spielzeit der spannenden Frage nach, ob eine Welt ohne Männer eine bessere ist. Am Samstag, 20. April, führt die Theatergruppe um 20 Uhr im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, zwei Komödien-Einakter in englischer Sprache auf.
In dem Stück "World without men" von Philip Johnson will eine Wissenschaftlerin dank einer Erfindung ein perfektes Universum ohne Männer erschaffen. Als Zeugen für die Stunde X hat sie Freundinnen eingeladen. Ein Zwischenfall bringt allerdings die wahre Gesinnung der Frauen ans Licht. In "Socks go in the bottom drawer" ist Adam, einer der letzten Männer dieser Welt, als Rarität in einem Käfig im Zoo ausgestellt. Eine Gruppe Professorinnen und Studentinnen beschäftigt sich höchst wissenschaftlich mit der seltenen Spezies "Mann".
Weitere Aufführungen sind am Sonntag, 21. April, sowie am Donnerstag und Freitag, 25. und 26. April, jeweils um 20 Uhr
• Eintritt 10 Euro (Schüler 6 Euro)
• Kartenvorverkauf bei der Stadtinfo am ZOB Buxtehude, Viverstr. 1, Tel. 04161 - 501-2345, und im Kulturforum, Tel. 04161 - 502557
www.englishtheatrebuxtehude.jimdo.com