Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Fotografien von Schmetterlingen in der Hospizgruppe Buxtehude

Wann? 15.04.2015

Wo? Hospizgruppe, Stavenort 1, 21614 Buxtehude DE
Insekten in Buxtehude und Umgebung hat Joachim Schalck fotografiert (Foto: Joachim Schalck)
Buxtehude: Hospizgruppe | bo. Buxtehude. Viel Geduld, Wissen und die richtige Kamera-Ausrüstung sind erforderlich, um Insekten zu fotografieren. Joachim Schalck (68) war in Buxtehude und Umgebung unterwegs, um diese kleinen und filigranen Tierchen in den Fokus zu nehmen. Seine beeindruckenden Ergebnisse präsentiert er ab Montag, 19. Januar, in der Ausstellung "Käferparade und Schmetterlingstanz" in der Hospizgruppe in Buxtehude, Stavenort 1. Die Vernissage findet am Samstag, 17. Januar, um 11 Uhr statt.
Zu sehen sind auch Schmetterlinge und Käfer, die inzwischen aus der Natur verschwunden sind, darunter der Jakobskrautbär, ein Nachtschmetterling, und der Apfelbaumglasflügler, der als Obstbaumschädling gilt. Bewundert werden kann auch der Lederlaufkäfer, der mit 40 mm Länge der größte Laufkäfer der Region ist.
• Die Ausstellung läuft bis Mittwoch, 15. April; geöffnet montags bis freitags von 10 bis 13 Uhr; www.hospizgruppe-buxtehude.de