Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Französische Weihnachtsmusik in der Buxtehuder St. Petri-Kirche

Wann? 19.12.2015 17:00 Uhr

Wo? St. Petri-Kirche, Kirchenstraße, 21614 Buxtehude DE
Der Kammerchor des Kirchenkreises singt ein Weihnachtsoratorium und -lieder aus Frankreich (Foto: Karl-Bernhard Müller)
Buxtehude: St. Petri-Kirche | bo. Buxtehude. Weihnachtsmusik "à la française" erklingt am Samstag, 19. Dezember, um 17 Uhr Uhr in der St. Petri-Kirche in Buxtehude. Das Barockorchester Hamburg, der Kammerchor des Kirchenkreises Buxtehude, Tanja Ofterdinger (Flöte) und die Gesangssolisten Henning Voss (Altus), Henning Kaiser (Tenor) und Ronaldo Steiner (Bass) führen Musik französischer Komponisten auf. Die Leitung hat Kreiskantorin Sybille Groß.
Im Mittelpunkt des Konzerts stehen die Mitternachtsmesse "Messe de minuit pour Noël" und das Weihnachtsoratorium "In Nativitatem Domine Canticum" von Marc Antoine Charpentier (1636-1704). Schon der Sonnenkönig Louis XIV schätzte seine Musik.
Außerdem sind vier Weihnachtsmotetten von Francis Poulenc, einem Meister des 20. Jahrhunderts, sowie volkstümliche Noëls und Instrumentalmusik des Barock, u. a. von Michel Corrette, und eine Suite von Jacques Hotteterre zu hören.
• Eintritt: 8 bis 27 Euro; www.st-petri-buxtehude.de; www.kirchenkreis-buxtehude.de