Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Frauen-Bilder und mehr": Malerei von Ina Schilling im Buxtehuder Kulturforum

Wann? 22.01.2017 11:00 Uhr

Wo? Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, 21614 Buxtehude DE
"Frauen-Bilder" srellt Ina Schilling im Kulturforum am Hafen in Buxtehude aus (Foto: Ina Schilling)
Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. "Frauen-Bilder und mehr" zeigt Ina Schilling ab Sonntag, 22. Januar, im Buxtehuder Kulturforum am Hafen. Die Ausstellung mit Malerei in Öl, Pastell, Kohle und Mischtechnik wird um 11 Uhr eröffnet.
Für die Künstlerin aus Mittelfranken gibt es nichts Schöneres und zugleich Schwierigeres zu malen, als einen Körper. Frauen liegen ihr besonders am Herzen, weil sie kurvenreicher sind als Männer. Ihre Motive sind Frauen voller Leidenschaft, in graziöser Haltung, in sinnlicher Vereinigung, in schwungvollem Tanz oder in Gedanken versunken. Die Gesichtszüge hält Schilling nur schemenhaft fest. Das Schicksal des Einzelnen spielt keine Rolle. Sie malt realistisch und spontan, ihr Stil ist vom Expressionismus und Kubismus geprägt, der Bildaufbau immer klar gegliedert.
Schilling spart in ihren Arbeiten Homosexualität sowie kulturelle und religiöse Unterschiede im Frauenbild nicht aus. Dass sie eine Malerin mit genauem Blick ist, beweisen ihre Bleistift-Porträts sowie ihre ausdrucksvollen Akt-Darstellungen.
• Die Ausstellung läuft bis Sonntag, 26. Februar; geöffnet: freitags, samstags und sonntags von 14 bis 18 Uhr; www.kulturforum-hafen.de; www.ina-schilling.de.