Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Gewachsene Strukturen": Natur-Fotografien von Helmut Gretscher im Buxtehude-Museum

Wann? 21.07.2013

Wo? Buxtehude-Museum, Stavenort 2, 21614 Buxtehude DE
Buxtehude: Buxtehude-Museum | In thematischer Ergänzung zu der Ausstellung "Waldbilder" von Hinrich Gauerke präsentiert Helmut Gretscher ab Sonntag, 21. Juli, im Foyer des Buxtehude-Museums, Stavenort 2, Fotografien unter dem Titel "Gewachsene Strukturen".
Mit seinen Bildern möchte der ehemalige Buxtehuder Lehrer und Hobbyfotograf den Blick des Betrachters für die Ästhetik von Formen und Farben in der Natur schärfen. Er hebt faszinierende Details hervor, denen wir häufig begegnen, die wir aber nur selten bewusst wahrnehmen.
• Die Fotografien "Gewachsene Strukturen" sind bis ca. Mitte Oktober zu sehen
• Die Ausstellung "Waldbilder" läuft bis Sonntag, 1. September
• Öffnungszeiten: Di. bis Fr. 14 bis 17 Uhr, Sa. und So. 11 bis 17 Uhr
www.buxtehude.de/museum