Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Gift - Eine Ehegeschichte": Schauspiel auf der Buxtehuder Halepaghen-Bühne

Wann? 18.01.2017 20:00 Uhr

Wo? Halepaghen-Bühne, Konopkastraße 5, 21614 Buxtehude DE
Buxtehude: Halepaghen-Bühne | bo. Buxtehude. Seit mehr als zehn Jahren haben sie sich nicht gesehen, jetzt treffen sich die Frau und der Mann dort, wo ihr Kind begraben liegt. Sie versuchen, den Schicksalsschlag aufzuarbeiten. Das Schauspiel "Gift - Eine Ehegeschichte" mit Nina Petri und Nicki von Tempelhoff sehen Zuschauer am Mittwoch, 18. Januar, um 20 Uhr auf der Halepaghen-Bühne in Buxtehude, Konopkastraße 5.
Zum Inhalt: Die Ehepartner hatten sich getrennt, nachdem ihr Sohn bei einem Autounfall ums Leben kam. Jeder hat seine Trauer anders verarbeitet. Jetzt treffen sie in der Halle des Friedhofs aufeinander: Angeblich wurde Gift im Boden gefunden und die Toten müssen umgebettet werden. Während die beiden warten, kommen Gefühle wie Wut, Trauer und Ohnmacht erneut hoch.
• Karten ab 14,50 Euro (ermäßigt ab 7,25 Euro) gibt es im Servicecenter Kultur & Tourismus im historischen Buxtehuder Rathaus, Breite Str. 2, Tel. 04161 - 501-2323. Veranstalter ist das Kulturbüro Buxtehude.