Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Grafische "Filzstift"-Malerei von Joachim Schalck in den Räumen der Hospizgruppe Buxtehude

Wann? 12.07.2017

Wo? Hospizgruppe, Stavenort 1, 21614 Buxtehude DE
Das Plakat zur Grafik-Ausstellung von Joachim Schalck in der Buxtehuder Hospizgruppe (Foto: Joachim Schalck)
Buxtehude: Hospizgruppe | bo. Buxtehude. In der Hospizgruppe in Buxtehude, Stavenort 1, wird am Sonntag, 23. April, um 11 Uhr eine neue Ausstellung eröffnet. Der in Buxtehude lebende Kunstmaler und Fotograf Joachim Schalck (70) präsentiert erstmals seine Filzstift-Bilder. Zu sehen sind großformatige, geometrische Kompositionen mit Fasermalern. Die grafischen Arbeiten sind 1972 entstanden und aufgrund der Lichtempfindlichkeit bisher noch nicht öffentlich gezeigt worden.
• Die Ausstellung läuft bis Mittwoch, 12. Juli, und ist zu den Öffnungszeiten der Hospizgruppe montags bis freitags von 10 bis 13 Uhr zu sehen.