Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hase- und Igel-Weihnachtsschauspiel für Kinder in Buxtehude

Wann? 04.12.2015 16:00 Uhr

Wo? Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, 21614 Buxtehude DE
Ben Soyka und Janika Thomas schlagen als Nachfahren der prominenten Symbolfiguren Hase und Igel ein neues musikalisches Kapitel in ihrem Reisetagebuch auf (Foto: archiv-klar)
Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude."Weihnachten? Da ist der Wurm drin!" stellen Hase und Igel am Freitag, 4. Dezember, um 16 Uhr im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, fest. Als Nachfahren der beiden Buxtehuder Symbolfiguren schlagen Ben Soyka und Janika Thomas vom "Theater Orange Hamburg" in dem musikalischen Schauspiel für Kinder ein neues Kapitel in ihrem Reisetagebuch auf.
Hase und Igel sind in der Welt weit herumgekommen. Im "Irrgendtwow" fragen sie sich nun, wie es weitergeht: mit einem Floß auf einem Fluss, auf einem fliegenden Teppich ins Märchenreich oder per Raumschiff in ferne Galaxien? Vielleicht können die jungen Zuschauer bei der Lösung helfen.
Es gibt noch zwei weitere Aufführungen am Samstag und Sonntag, 12. und 13. Dezember, jeweils um 16 Uhr im Kulturforum am Hafen.
Das Theaterstück wird mit Unterstützung des Rotary Clubs Buxtehude, der Stadtbibliothek Buxtehude und der Buxtehuder Märchengesellschaft gezeigt.
• Eintritt: 6 Euro für Kinder, 8 Euro für Erwachsene; www.kulturforum-hafen.de