Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hesse und Chopin: Musikalische Lesung im Buxtehuder Kulturforum

Wann? 12.08.2017 20:00 Uhr

Wo? Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, 21614 Buxtehude DE
Jamina Gerl untermalt die Lesung aus Romanen und Briefen von Hermann Hesse mit Klaviermusik (Foto: Tobias Vollmer)
Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Eine musikalische Lesung mit Tiefgang erwartet die Zuhörer im Rahmen des International Music Festivals am Samstag, 12. August, um 20 Uhr im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. Die Pianistin Jamina Gerl und der Rezitator Henning Freiberg wandeln auf den Spuren des Schriftstellers Hermann Hesse.
Bei kaum einem anderen Schriftsteller hatte die Musik solch dauernde Wirkung auf die persönliche und dichterische Entwicklung wie bei Hermann Hesse. Sie war die einzige Kunst, die er für absolut unentbehrlich hielt. Jamina Gerl und Henning Freiberg versuchen, dem musikalischen Empfinden dieses großen Dichters mit Auszügen seiner Romane, Briefe und Gedichte zusammen mit Musik von Mozart, Chopin, Liszt und Bach ein Stück näher zu kommen.
• Eintritt: 15 Euro; Kartenvorverkauf im Servicecenter Kultur & Tourismus, Breite Str. 2, in Buxtehude, Tel. 04161 - 501-2345, E-Mail stadtinfo@stadt.buxtehude.de.