Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Im Netz der Macht: Schauspiel in Buxtehude über Luther

Wann? 29.11.2017 20:00 Uhr

Wo? Halepaghen-Bühne, Konopkastraße 5, 21614 Buxtehude DE
Buxtehude: Halepaghen-Bühne | bo. Buxtehude. "Martin Luther & Thomas Münzer oder die Einführung der Buchhaltung" heißt das Schauspiel am Mittwoch, 29. November, um 20 Uhr auf der Halepaghen-Bühne in Buxtehude, Konopkastraße 5. In dem historischen Drama von Dieter Forte geht es um Menschen im Netz der Macht und die Verflechtungen von Kirche, Politik und Wirtschaft, ein Thema das zur Zeit der Reformation vor 500 Jahren so aktuell wie heute war.
Forte stellt Lebensstationen Luthers denen der Entscheidungsträger jener Epoche - Kaiser, Papst, Kurfürsten - gegenüber, die seine Lehre für ihre Ziele missbrauchen. Drahtzieher im Hintergrund ist Jakob Fugger, in dessen Bankgeschäfte alle verstrickt sind. Um 19 Uhr findet ein erklärendes Vorspiel zu dem Theaterstück statt.
• Eintrittskarten ab 15,50 Euro gibt es beim Servicecenter Kultur & Tourismus im Buxtehuder Rathaus, Breite Str. 2, Tel. 04161 - 5012345.