Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Informationsangebot für Angehörige von Demenzkranken in Buxtehude

Wann? 09.09.2014 18:00 Uhr

Wo? Begegnungsstätte "Hoheluft", Stader Straße 15, 21614 Buxtehude DE
Buxtehude: Begegnungsstätte "Hoheluft" | bo. Buxtehude. Die Hansestadt Buxtehude bietet Angehörigen von Demenzerkrankten eine Reihe von Möglichkeiten, sich zu informieren oder Erfahrungen auszutauschen:
• Als Ansprechpartnerin bei der Buxtehuder Stadtverwaltung steht Elke Baier-Wirbals Ratsuchenden an jedem Freitag von 10 bis 12 Uhr unter Tel. 04161 - 501-2526 zur Verfügung. Sie informiert u. a. über die verschiedenen Angebote.
• In einem Gesprächskreis treffen sich Angehörige und Fachkräfte jeweils am zweiten Montag im Monat von 18 bis 20 Uhr in der Begegnungsstätte "Hoheluft", Stader Str. 15. Das nächste Treffen wird auf Dienstag, 8. September, verschoben. Lisa Sitz aus Himmelpforten berichtet um 18 Uhr über ihre Arbeit und ihre Projekte zum Thema Demenz.
• Die Diplom-Gerontologin Astrid Kühn berät Angehörige in Einzelsprechstunden. Sie informiert und beantwortet individuelle Fragen zum Krankheitsbild und zum Umgang mit Demenzerkrankten. Die nächste Sprechstunde findet am Dienstag, 18. November, von 8.30 bis 11.30 Uhr statt. Anmeldung bei Elke Baier-Wirbals.
• Während der Veranstaltungen bietet die Hansestadt Buxtehude eine Betreuung der dementen Personen an. Anmeldung bei Elke Baier-Wirbals.