Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Julius-Club für Kinder: Den ganzen Sommer lang kostenlos Bücher lesen

Wann? 14.06.2013 19:00 Uhr

Wo? Stadtbibliothek, Fischerstraße 2, 21614 Buxtehude DE
Jennifer Driemel (li.), Koordinatorin des Julius-Clubs in Buxtehude, und Bibliotheksleiterin Ulrike Mensching freuen sich auf viele junge Leser (Foto: oh)
Buxtehude: Stadtbibliothek | Der Julius-Club geht in Niedersachsen am Freitag, 14. Juni, in die siebte Runde und die Stadtbibliothek Buxtehude ist wieder dabei. Bis zum 14. August hält das Büchereiteam in der Fischerstraße 2 rund 100 aktuelle Buchtitel der Kinder- und Jugendliteratur zur kostenlosen Ausleihe für junge Leute im Alter von elf bis 14 Jahren bereit. Wer zwei Bücher liest und bewertet, erhält ein Julius-Diplom. Wer fünf und mehr Bücher schafft, wird mit einem Vielleser-Diplom ausgezeichnet.
Im Begleitprogramm gibt es einen Krimi-Schreibworkshop, einen Zumbakursus, Clubtreffen und vieles mehr. Zum Auftakt steigt am Freitag, 14. Juni, um 19 Uhr eine glamouröse Party in der Stadtbibliothek.
Der Julius-Club ("Jugend liest und schreibt") ist ein Projekt der Büchereizentrale Niedersachsen und der VGH-Stiftung mit dem Ziel, die Lesekompetenz von Jugendlichen zu fördern. Dank der Unterstützung des Förderkreises der Stadtbibliothek und der Else und Heinrich Klindworth-Stiftung nimmt die Stadtbibliothek Buxtehude zum vierten Mal teil.
• Anmeldung in der Stadtbibliothek; Infos bei der Koordinatorin Jennifer Driemel, Tel. 04161 - 99906-0.