Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Klassik und Chanson": Konzert für Cello und Klavier in der Buxtehuder Malerschule

Wann? 20.05.2016 20:00 Uhr

Wo? Malerschule, Hafenbrücke, 21614 Buxtehude DE
Ekaterina Doubkova studierte Klavier am Petersburger Konsveratorium und an der Wiener Universität für Musik und Darstellende Kunst (Foto: Doubkova)
Buxtehude: Malerschule | bo. Buxtehude. Liebhaber der Musikrichtungen "Klassik und Chanson" kommen bei dem Konzert für Cello und Klavier mit Hanna Rexheuser und Ekaterina Doubkova am Freitag, 20. Mai, in Buxtehude auf ihre Kosten. Das Duo tritt um 20 Uhr in der ehemaligen Malerschule neben dem Kulturforum an der Hafenbrücke auf.
In den ausgewählten Musikstücken geht es um große Gefühle: Chansons u. a. von Edith Piaf entführen in das Paris der 1930er Jahre. Mit seinem dunklen Timbre kommt das Cello der menschlichen Stimme am nächsten und eignet sich bestens, um Chansons im Dialog mit dem Klavier zu interpretieren. Romantische Kompositionen von Camille Saint-Saens und Robert Schummann, rund 100 Jahre früher entstanden, ergänzen das Programm.
Die Künstlerinnen moderieren den Abend selbst und verraten etwas von den Geschichten, die in den Musikstücken verborgen sind.
• Eintritt: 13 Euro; www.kulturforum-hafen.de; www.hanna-rexheuser.de; www.ekaterina-piano.de