Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Liebe, Lust und Leidenschaft: Frank Bauer und Bernhard Weber lesen in Buxtehude Charles Bukowski und François Villon

Wann? 13.01.2017 20:00 Uhr

Wo? Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, 21614 Buxtehude DE
Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. An Charles Bukowski und François Villon erinnern Bernhard Weber, Frank Bauer und Matthias Weber am Freitag, 13. Januar, in Buxtehude. Die Zuhörer erwartet um 20 Uhr im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, ein literarischer Abend voller Liebe, Lust, Laster und Parodie, denn in den Texten beider Dichter geht es frech, derbe und humorvoll zu.
Der Hamburger Schauspieler Bernhard Weber liest Gedichte und Balladen von François Villon (1431-1463). Der Franzose war der erste Dichter, der die Gauner- und Gassensprache in seine Kunst einbezog. Er schrieb über Liebe und Hass, Armut und Tod, Laster und Ausschweifung.
Gedichte von Charles Bukowski (1920-1994) trägt Frank Bauer vor. Der US-amerikanische Schriftsteller und "Dirty Old Man" Bukowski erzählt von Säufern, Huren und vom Leben in der Randzone der Gesellschaft. Matthias Weber spielt dazu auf der Gitarre.
• Eintritt: 12 Euro; www.kulturforum-hafen.de