Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Lieder des Warschauer Aufstandes

Wann? 14.09.2014 18:00 Uhr

Wo? Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, 21614 Buxtehude DE
Das Kinga Prus Trio präsentiert im Kulturforum Lieder, die Widerstandskämpfer und bekannte Komponisten zum Warschauer Aufstand 1944 schrieben (Foto: Kinga Prus Trio)
Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. An den Warschauer Aufstand von 1944 erinnert das "Kinga Prus Trio" am Sonntag, 14. September, im Kulturforum am Hafen. Das Ensemble präsentiert in seinem Konzert um 17 Uhr historische Lieder, die anlässlich des Aufstandes gegen die Unterdrückung und Gewalt der Nazis in der von totaler Zerstörung bedrohten polnischen Hauptstadt entstanden sind.
Das Trio um die Komponistin Kinga Prus hat die Stücke neu arrangiert und interpretiert sie auf moderne Weise in einem Poetik-Jazz-Stil, der den lyrischen Charakter der Lieder unterstreicht. Sie erzählen von den Erlebnissen und Gefühlen der Soldaten, von Sorgen und Lebensfreude im Alltag und von der Hochstimmung des patriotischen Kampfes. Widerstandskämpfer und Untergrundaktivisten schrieben ebenso wie bekannte Komponisten Stücke für den Aufstand.
Der Abend beginnt mit einer Einführung in das Thema durch Mariola Rutschka. Das Konzert wird von dem polnischen Vizekonsul aus Hamburg, Marek Sorgowicki, eröffnet. Außerdem gibt es ein kulinarisches Angebot mit polnischen Spezialitäten.
• Eintritt 14 Euro; www.kulturforum-hafen.de