Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Margareta Jansen - De letzte Professa" Szenischer Rundgang an den Neukloster Teichen

Wann? 12.09.2015 14:00 Uhr

Wo? St. Marien-Kirche Neukloster, Cuxhavener Straße 124, 21614 Buxtehude DE
Buxtehude: St. Marien-Kirche Neukloster | bo. Buxtehude-Neukloster. Zu einem literarischen Spaziergang auf den Spuren der letzten Nonne, die um 1700 im "Neuen Kloster" lebte, lädt der Heimatverein Buxtehude am Samstag, 12. September, um 14 Uhr in Neukloster ein. Der plattdeutsche Rundgang entlang der Teiche basiert auf dem Roman "Margareta Jansen - De letzte Professa" des Nindorfer Dichters Johann D. Bellmann. Vereinsmitglieder lesen unterwegs Textpassagen und stellen kleine Szenen dar.
Treffpunkt ist in der Kirche in Neukloster. Beate Schlesselmann und Walter Marquardt geben zu Beginn eine kleine Einführung in die Geschichte des damaligen Klosters und historischen Zusammenhänge um die letzte Nonne Margareta Jansen.
• Die Teilnahme ist kostenlos.