Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Michel Rausch spielt in Buxtehude auf der Lowrey-Theaterorgel

Wann? 11.11.2015 19:30 Uhr

Wo? Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, 21614 Buxtehude DE
Michel Rausch gibt auf der imposanten Lowrey-Theaterorgel ein Konzert (Foto: Imke Lohmann)
Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Die fast vergessene elektronische Theaterorgel erweckt Michel Rausch am Mittwoch, 11. November, im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, zu neuem Leben. In dem Konzert um 19.30 Uhr nimmt der Jorker Musiker die Zuhörer auf eine Zeitreise von den frühen Jahren des vergangenen Jahrhunderts bis in die Gegenwart mit. Musiktitel sämtlicher Stilrichtungen, aber auch Filmmelodien und Stummfilm-Begleitung gehören zu Rauschs Repertoire.
Mit virtuosem Hand- und Fußspiel entlockt Rausch dem 400 Kilogramm schweren Instrument der amerikanischen Kultmarke Lowrey beeindruckende Klänge. 23 Lautsprecher bringen die Luft zum Vibrieren. Ganze Orchester kann Rausch mit der Orgel simulieren. Von den geschätzten ein Dutzend Instrumenten in Deutschland steht eins bei dem Profi-Musiker im Alten Land. "So ein Instrument zu besitzen, ist immer mein Traum gewesen", schwärmt der gebürtige Holländer.
• Eintritt 10 Euro.