Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mit dem Igel durch die Märchenstadt Buxtehude

Wann? 25.08.2014 14:00 Uhr

Wo? Buxtehude-Museum, Stavenort 2, 21614 Buxtehude DE
Hase und Igel sind die Symbolfiguren der Märchenstadt Buxtehude. Eine Gästeführerin im Igel-Kostüm (li.) erzählt bei einem Rundgang kuriose Geschichten aus der Estestadt (Foto: Schneider)
Buxtehude: Buxtehude-Museum | bo. Buxtehude. Neben dem berühmten Wettlauf zwischen dem Hase und dem Igel gibt es noch viele weitere kuriose Geschichten aus Buxtehude und Umgebung. Davon weiß eine Gästeführerin im Igel-Kostüm am Montag, 25. August, zu erzählen. Mit Charme und Esprit führt sie um 14 Uhr durch die Buxtehuder Altstadt und berichtet von manch wundersamen Dingen wie der Jungmühle und dem heilenden Schmied. Besucher erfahren, was es mit dem Entenlärm auf der Este auf sich hat, wie man Stadtdirektor werden konnte und warum Theodor Storm nicht Bürgermeister geworden ist. Treffpunkt ist am Buxtehude-Museum, Stavenort 2
• Gebühr 7 Euro; www.buxtehude.de/tourismus