Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Multiple Sklerose: Vortragsabend und Treffen der Selbsthilfegruppe in Buxtehude

Wann? 11.06.2013 19:00 Uhr

Wo? Seniorenheim Waldburg, Stader Straße 84, 21614 Buxtehude DE
Buxtehude: Seniorenheim Waldburg | Die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) veranstaltet am Dienstag, 11. Juni, einen Vortragsabend in Buxtehude. Im Seniorenheim Waldburg, Stader Str. 84, stellt Dr. Jens Gohlke (Buxtehude) um 19 Uhr neue Medikamente und ihre Bedeutung für die MS-Therapie vor. Dr. Dorette Grottschreiber (Fredenbeck) erklärt im Anschluss die Chancen der Feldenkrais-Methode. Dazu gibt es Patienteninformationen. Anmeldung bei der DMSG Winsen, Tel. 04171 - 62924.
In Buxtehude gibt es seit 20 Jahren die Selbsthilfegruppe "MS-aktiv". Bei den Treffen an jedem zweiten und vierten Mittwoch im Monat um 19.30 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Dietrich-Bonhoeffer-Platz, haben Betroffene und Angehörige Gelegenheit, Erfahrungen auszutauschen. Auskunft bei Helmut Neumann, Tel. 04161 - 4434.
Multiple Sklerose ist eine entzündliche Krankheit des Nervensystems, die sehr unterschiedlich verlaufen kann.